Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

TM aufgaben Statik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> TM aufgaben Statik
 
Autor Nachricht
smuggel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.04.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2012 - 19:22:48    Titel: TM aufgaben Statik

Hey,

ich hock jetzt schon länger an einer Aufgabe.Vlt könnt ihr
mir helfen wäre wirklich super!

Gegeben:

alpha4=60°
alpha5=120°

f1x=30 N f1y=20N
f2x=20 N f2y=-30N
f3x=-10N f3y=-20N

Und die Wirkungslinien 4 und 5 mit dem dazugehörigen Winkel.

Ges: F4 und F5 damit das System im Gleichgewicht ist .

Mein Ansatz:

Resultierende(f1-f3): Frx=40N Fry=-30N

ich dachte mir ich stelle ein gelichungssystem auf und bestimme so f4 und f5 aber irgendwas läuft da falsch Wink:

x: -40N=f4*cos(60°)+f5*cos(120°)
y: 30N=f4*sin(60°)+f5*cos(120°)

x:-40N=f4*0,5-f5*0,5
y: 30N=f4*0,866-f5*0,866

x:-80N=f4-f5
y: 30N/0,866=f4-f5

Nun kommt mein Problem ich muss das Lösungssystem falsch aufgestellt haben da dieses sich komplett aufhebt.Ich wäre euch wirklich sehr dankbar wenn ihr mal drüber schauen könntet.

Lg
Cheater!
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 4882
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2012 - 19:58:31    Titel:

x: -40N=f4*cos(60°)+f5*cos(120°)
y: 30N=f4*sin(60°)+f5*cos(120°)

hier ist ein Schreibfehler


und hier

x:-40N=f4*0,5-f5*0,5
y: 30N=f4*0,866 - f5*0,866

der Rechenfehler (Vorzeichen).
smuggel
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.04.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2012 - 20:17:08    Titel:

Hey,

dank dir für deine Antwort.Aber leider komme ich damit auch noch
nicht ganz ans Ziel.

1.Also der schreibfehler is klar Wink sry dafür
2.Mir ist nicht klar warum das vorzeichen wechselt:
y: 30N=f4*0,866 - f5*0,866


?liegt es daran da sich sonst die beiden Unbekannten aufheben ?

->folgt daraus das ich in so eine Situation immer so vrogehe(vorzeiche wechsel einer beliebeigen Unbekannten)?

Lg
Cheater!
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 4882
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2012 - 20:39:15    Titel:

Du hast

x: -40N=f4*cos(60°)+f5*cos(120°)
y: 30N=f4*sin(60°)+f5*sin(120°)

sin(60°) = sin(120°) = +0.866
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> TM aufgaben Statik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum