Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

kollektives ArbeitsR: 613a I 2-4 BGB?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> kollektives ArbeitsR: 613a I 2-4 BGB?
 
Autor Nachricht
Luggage
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.07.2010
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 12 Apr 2012 - 11:50:21    Titel: kollektives ArbeitsR: 613a I 2-4 BGB?

Hallo zusammen!

Ich habe ein Problem mit §613a I 2-4 BGB - ich steige einfach nicht dahinter. Vllt. stehe ich ja nur auf dem Schlauch, aber es wäre jedenfalls super, wenn mir jemand ein paar Tipps geben könnte!

Der Grundtatbestand ist klar: Betrieb wird ausgegliedert, im alten galt TV X, der neue AG ist nicht tarifgebunden. AN aus Gewerkschaft X bekommt TV-X in den Arbeitsvertrag für min. ein Jahr transformiert (Satz 2).

Probleme bekomme ich mit Satz 3: Wenn der neue AG an einen anderen TV gebunden ist (TV-Y), soll der alte TV-X nicht transformiert und stattdessen abgelöst werden. Aber das kann doch nur bei beiderseitiger Tarifgebundenheit gelten, oder? Was ist also, wenn der AN wie oben Mitglied in Gewerkschaft X ist, dann kann doch TV-Y nicht für ihn gelten. Was passiert dann - Transformation, oder nicht?

Lg und danke schonmal für eure Hilfe!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> kollektives ArbeitsR: 613a I 2-4 BGB?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum