Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Derive
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Derive
 
Autor Nachricht
Kodd
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.06.2005
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 29 Jun 2005 - 20:31:13    Titel: Derive

Hallo!

Wie gesagt, ich hab bald ne Prüfung und muss unbedingt wissen, wie man mit Derive Ableitungen berechnen kann.

Oder kennt jemand ein anderes Programm, mit dem das gut geht?

Hab nämlich keine Lust, für so etwas wie f(x,y,z)=(xy)^z die 1. und 2. Ableitung nach allen 3 Variablen per Kopf zu machen.

Daher bitte ich um Hilfe

Danke!
megagad
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.06.2005
Beiträge: 123

BeitragVerfasst am: 29 Jun 2005 - 22:45:11    Titel:

mit maple und mupad geht das prima.

geht das nicht mit derive? das wundert mich aber....
ich kenn das aber auch nicht wirklich
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 29 Jun 2005 - 23:20:28    Titel:

Ohne jemals Derive benutzt zu haben tippe ich auf

diff(Funktion,Variable)

z.B. diff(x^2,x) müsste 2x rauskommen. Es würde mich wundern, wenn's anders ist.
Kodd
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.06.2005
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 29 Jun 2005 - 23:23:12    Titel:

Doch, das geht mit Derive! Aber ich kann das irgendwie nicht lösen. Ich bräuchte mal jemanden, der mir das Schritt für Schritt erklärt.

Wäre echt nett! Danke!
Kodd
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.06.2005
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 29 Jun 2005 - 23:26:33    Titel:

algebrafreak hat folgendes geschrieben:
Ohne jemals Derive benutzt zu haben tippe ich auf

diff(Funktion,Variable)

z.B. diff(x^2,x) müsste 2x rauskommen. Es würde mich wundern, wenn's anders ist.


Wenn ich das eintippe, sagt er mir "Unerwartetes Begrenzungszeichen" oder so ähnlich... Trotzdem danke!
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 29 Jun 2005 - 23:52:10    Titel:

Es heißt nicht "diff" sondern "dif". Schau mal da rein

http://www.austromath.at/daten/derive/diffint/c_diffint01.htm
Kodd
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.06.2005
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 30 Jun 2005 - 14:54:33    Titel:

d
⎯⎯ f(x, y, z)
dz

Ok, das habe ich jetzt. Aber Ich komm halt nicht aufs Ergebnis, das ist das Problem. Weis einer wie ich die Ableitung lösen lassen kann?
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 30 Jun 2005 - 15:00:47    Titel:

Ich werde daraus nicht schlau. Scheiß doch auf DERIVE. Mach doch mit MuPAD (http://schule.mupad.de/download/index.shtml). Das gibt es kostenlos und da geht alles.
Kodd
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.06.2005
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 30 Jun 2005 - 15:48:28    Titel:

Danke für den Tipp!

Ha jetzt oben genannte Funktion in MUpad eingegeben. Wie komm ich aber jetzt zur Ableitung nach x,y und z???
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 30 Jun 2005 - 20:20:33    Titel:

Zum differenzieren von (x*y)^z nach x zum Beispiel gib einfach

diff((x*y)^z,x)

ein.

Code:

>> diff((x*y)^z,x);

                                       z - 1
                              y z (x y)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Derive
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum