Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

EGS Abschlussprüfung Teil 2 Sommer 2012
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 17, 18, 19, 20, 21  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> EGS Abschlussprüfung Teil 2 Sommer 2012
 
Autor Nachricht
Ralf_88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.03.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2012 - 23:02:00    Titel:

Es ist definitiv kein I2C Bus! Die Kommunikation geht nur von PIC in Richtung BH1415 und nicht andersherum. Es wird keine Adresse Übertragen und es gibt auch kein ACK.

Die Schnittstelle ähnelt tatsächlich eher dem SPI ohne MISO Leitung und mit invertiertem Chipselect-Signal.
egslerin2012
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.06.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 11 Jun 2012 - 18:40:35    Titel: Prüfung 2012

hallo,

ich hatte heute prüfung, wir mussten ein blockschaltbild erstllen, von einem bauteil das datenblatt übersetzten, vor- und nachteile des systemes nennen, herstellungskosten berechnen und eine bedienungsanleitung schreiben.


zu den vor- und nachteilen konnte ich z.b. nichts schreiben..... viell. können ja da andere den anderen einen tip geben.

allen weiteren prüfulingen wünsche ich viel erfolg!
Raddamper
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.06.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 11 Jun 2012 - 20:45:28    Titel:

danke für die Hilfe
push:
Zitat:
viell. können ja da andere den anderen einen tip geben.
Infar
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.05.2012
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2012 - 07:05:58    Titel:

Danke für die Info egslerin2012.

Geht es bei dem Blockschaltbild um das dastellen des gesamten prüfungs Rahmens mit Komponente 1 und 2 oder wurde etwas anderes vorgegeben ?
Als Nachteil fällst mir spontan die hohe Störempfindlichkeit ein, sowie ggf. das beeinflussen anderer Geräte durch die Abstrahlung von HF Signalen.

Ich freu mich das kein Lastenheft/Pflichtenheft erstellt werden muss Wink


lg
Stromerin63
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.05.2012
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2012 - 08:13:23    Titel:

guten morgen zusammen...

danke egslerin... gut wenn man so ungefähr weiß, was drankommt.
Mich würde nur noch interessieren, um welches Blockschaltbild es sich handelt ja und auch Vor- und Nachteile.

Bei der Bedienungsanleitung, bist du da nach der Inbetriebnahme gegangen? Das wäre da ja ne kleine Hilfe.

Grüßle Smile
trololo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.06.2012
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2012 - 08:44:26    Titel:

Jemand ne Ahnung wie detailliert so ein Arbeitsablaufplan sein muss? Wie viel Arbeitsschritte habt ihr so?
Werill
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.05.2012
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2012 - 08:48:58    Titel:

Morgen zusammen

danke erst mal an egslerin2012 das hilft mir schon mal etwas weiter.

Ich wollt nur mal fragen ob du einen Ablaufplan für die durchführugn erstellen musstest.

Mfg Werill
wescho
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 31.05.2012
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2012 - 09:29:29    Titel:

Also Vorteile fallen mir jetzt auch keine ein, hpöchstens das sie untereinander austauschbar sind und einen hohen Lernfaktor haben.
loewe123
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.05.2012
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2012 - 09:42:45    Titel:

Danke auch von mir Wink.
Ich würde bei der Anleitung die Menüpunkte auf dem Display beschreiben... sonst wüsste ich nicht wirklich was man da noch beschreiben soll...
Habt ihr noch eine Idee?

@ Trololo - Wir haben 8 Punkte bei dem Ablaufplan...
wescho
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 31.05.2012
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2012 - 10:14:43    Titel:

Danke natürlich auch von mir.

@ loewe123
ich würde wie du sagst die Menüauswahl und wie man die Einstellungen auswählen kann beschreiben. Und eventuell die Beschriftung des Moduls beschreiben, was Ausgang ist hier:x6. Allgemein wozu das ist grob beschreiben was es macht, so sachen halt.

Ne andere Frage:
Ist es denn erlaubt so Sachen schon im Vorraus auf PC zu tippen und in der Prüfung dann einfach vor zu legen?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> EGS Abschlussprüfung Teil 2 Sommer 2012
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 17, 18, 19, 20, 21  Weiter
Seite 7 von 21

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum