Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gute Seite zum Lernen für Maschinenbau?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Gute Seite zum Lernen für Maschinenbau?
 
Autor Nachricht
2dennis6
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.01.2007
Beiträge: 11
Wohnort: Bad Vilbel

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2012 - 11:27:07    Titel: Gute Seite zum Lernen für Maschinenbau?

Hey, kennt jemand eine gute Seite für Maschinenbau? Suche speziell was zur Erklärung für Lagerung von Wellen, Verbindungen von Wellen..Toleranzen, Passung. Aber auch die anderen Fächer würden mich freuen.
Hab bis jetzt http://www.lehrerfreund.de , ist nicht der Hammer aber man bekommt ein bisschen Infos.
Kennt jemand noch eine Seite oder auch ein gutes Buch (außer von Labisch und Weber)

Vielen Dank schonmal : )
wasp
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2007
Beiträge: 2705

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2012 - 12:33:39    Titel:

Wir hatten letztens mit einem Prof ein Gespräch über das Informationsbeschaffungsverhalten von heutigen Studenten. Es ging darum, dass man heute alles direkt und gezielt haben will und nicht mehr bereit ist lange zu suchen oder mal etwas mehr zu lesen, um ein gröberes Verständnis zu erlangen.

Konkret:
Früher haben die Studenten mal nen ganzen Tag in der Bib verbracht und sich sämtliche Bücher zu einem Thema angesehen. Dabei gute Bücher und schlechte Bücher gefunden und ein wenig in den Büchern rumgelesen und so ein allgemeineres Verständnis bekommen.
Heute will man möglichst von zu Hause aus ein bestimmtes Kapitel zu einem bestimmten Thema oder gar Themenpunkt finden. Oder halt eine Internetseite oder Ähnliches.

Fiel mir gerade nur ein bei deinem Tread. Hättest du nicht am Ende deines Posts nach Büchern gefragt, hätte ich gegengefragt:

Was spricht dagegen, sich mal nen halben Tag in die Bib zu setzen und sämtliche Bücher zu sem Thema durchzusehen und das (für einen persönlich) beste Buch ausfindig zu machen Wink

Ansonsten kann ich dir leider nur das Buch "Maschinenelemente" von Roloff/Matek empfehlen. Da solltest du eigentlich die gewünschten Themen finden.
xmisterDx
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.11.2008
Beiträge: 7572

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2012 - 18:56:29    Titel:

http://www.bibliotheksportal.de/bibliotheken/bibliotheken-in-deutschland.html

oder

Amazon

Je nachdem ob du dir Bücher lieber kaufst bzw. kaufen kannst oder leihst bzw. leihen musst...
ukloiu
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.11.2010
Beiträge: 119

BeitragVerfasst am: 27 Apr 2012 - 20:42:06    Titel:

@wasp: nennt sich Effizienz und Effektivität.

ich bin überzeugt davon, dass der heutige Student mehr lernt als der von vor x Jahren, weil er einfach bessere Informationsmöglichkeiten hat.

Die Zeit, die Studenten früher mit mühsamer Suche nach Fachliteratur bzw. mit der Lektüre schlechter Fachliteratur verbracht haben, setzt der gemeine Studente heute gewinnbringender ein.
wasp
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2007
Beiträge: 2705

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2012 - 01:55:36    Titel:

Ich weiß selbst auch nicht, wir ich das bewerten soll. Habs einfach mal wiedergegeben.

Wobei ich bezweifel, dass man unbedingt bessere Ergebnisse schneller bekommt, wenn man im Internet sucht. Eine große Hochschulbibliothek bietet schon viele Möglichkeiten der Informationsbeschaffung.

edit:
Natürlich basieren die heutigen Möglichkeiten der Bibliotheken auch stark auf dem Internet.
2dennis6
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.01.2007
Beiträge: 11
Wohnort: Bad Vilbel

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2012 - 20:29:10    Titel:

Also ich denke in der heutigen Zeit ist das normal möglichst schnell viel Wissen parat zu haben und sich aneignen zu können, klar ein Tag in der Bib sollte man schon machen können. Bei meinem Studenplan und den hohen Anforderungen hab ich dazu aber leider wirklich nicht die Zeit gefunden, bzw. wenn es eine andere schnellere Variante gibt bevorzuge ich diese. Sehr erschwerent kommt natürlich hinzu das ich besonders durch Bilder,Videos etc. lernen kann, da bleibt bei mir einfach mehr hängen. Sowas findet man aber in keiner Bib.
-stopfkind-
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.02.2010
Beiträge: 1944

BeitragVerfasst am: 28 Apr 2012 - 21:00:15    Titel:

Bilder gibt es doch gerade bei der lagerungstechnik bzw. Welle-narbe-verbindungen zuhauf in den Büchern dazu wirst du bestimmt fündig in der bib und das ohne einen ganzen Tag dort zu verbringen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Gute Seite zum Lernen für Maschinenbau?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum