Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Duale Jura-Studiengänge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Duale Jura-Studiengänge
 
Autor Nachricht
Australia2
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.05.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2012 - 13:42:08    Titel: Duale Jura-Studiengänge

Hallo,
ich wollte einmal fragen, ob euch irgendwelche Dualen Jurastudiengänge bekannt sind und was ihr davon haltet. Bisher habe ich leider nur einen Dualen Studiengang in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung entdeckt.
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5457
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2012 - 14:00:13    Titel:

Ich wusste gar nicht, dass es das überhaupt gibt?!

Bis zum 1. Staatsexamen könnte ich es mir vielleicht sogar noch vorstellen, aber das Refrendariat sollte dual, zumindest bei den meisten Arbeitgebern schwierig werden.

Im wirtschaftsrechtlichen Bereich, ganz grob gesagt alles was mit LL.B. abschließt (mit wenigen Ausnahmen) gibt es meines Wissens einiges mehr. Allerdings wüsste ich auch hier nur von FH.

Grüße
Gozo
Australia2
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.05.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 03 Mai 2012 - 17:59:14    Titel:

Ich war auch sehr verwundert, als ich las, dass es überhaupt soetwas gibt, aber genaueres werde ich erst im Juli auf einer Berufsveranstaltung erfahren.
Vermutlich wurde der Studiengang falsch aufgeführt und es handelt sich dabei eher um Wirtschaftsrecht.
michaelg
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.01.2007
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 06 Mai 2012 - 19:24:48    Titel:

Was das klassische Studium im Sinne der Juristenausbildung (Voraussetzung für die erste Staatsprüfung) angeht würd ich ohne zu zögern doch zu: nein tendieren. Was andere rechtswissenschaftliche Hochschulstudiengänge angeht wiederum halte ich das für eher möglich. Stadtverwaltung klingt nun nach gehobenem Dienst, da hats überall juristische Anteile, vornehmlich öffentliches Recht, bis auf die Rechtspflege, wo es vergleichbar breit ist.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Duale Jura-Studiengänge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum