Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Auswertung Profilanalyse nach Griesshaber
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Auswertung Profilanalyse nach Griesshaber
 
Autor Nachricht
baghira23
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.10.2011
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 05 Mai 2012 - 23:20:39    Titel: Auswertung Profilanalyse nach Griesshaber

Hallo,

kennt sich hier zufällig jemand mit der Profilanalyse nach Griesshaber aus?

Ich komm bei der Bewertung der Textanalyse einfach nicht weiter und bräuchte mal etwas Hilfe von fachkundigen Germanisten Wink

Also es geht um folgenden Text einer 11-jährigen Grundschülerin:

der tom und der Tim haben sich verabredet.......................Stufe 2
sie sind Rollschuh gefahren..............................................Stufe 2
sie kammen an einen See................................................Stufe 1
der Tom hatte ein spielzeug dabei.....................................Stufe 2
was man im Wasser tuen konnte.......................................Stufe 4
dass genau aussah wie Boot.............................................Stufe 1
und da war ein Haus mit einem Baum und Blumen...............Stufe 3

Insgesamt hat sie also die profilstufe 2 erreicht.

Frage 1: Wie kann man sie foerdern, damit sie die nächste Stufe erreicht?
Frage 2: Welche grammatikalischen Fähigkeiten beherrscht das Kind schon, welche nicht?

Zu Frage 1 habe ich bisher nur die Idee, Temporalverben anzubieten.
Zu Frage 2 habe ich mir bisher folgendes zusammengereimt:
A) Verbklammer: sichere Perfektform wird beherrscht > sind...gefahren, hatten...dabei
B) kein Gebrauch von Modalverbkonstruktionen

Wäre wirklich cool, wenn mir jemand mit Ahnung von der Materie noch ein paar Tips bzw. Vorschläge geben könnte. Hab Dienstag die Prüfung dazu und stehe an dem Punkt echt noch aufm Schlauch. Googlen und hier im Forum stöbern hat bisher leider auch nix gebracht.

Also...schlaue Germanisten vor...Hilfe dringend erwünscht.

Vielen Dank

Eure Nina
Generaltoni
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.12.2005
Beiträge: 1699
Wohnort: Im Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 06 Mai 2012 - 19:07:32    Titel:

Na, das ist ja ein Spezialist...., der Grießhaber, mit seinen Sprachprofilbogen; hier dem "Sprachprofilbogen Grundschule"
(Grießhaber 2009; revidierte Version):

Hier hast du eine Auswertung vorgegeben, so dass du die sprachlischen Erscheinungen analog erfassen kannst:

http://spzwww.uni-muenster.de/griesha/sla/tst/profilbogeng-0906.pdf

Huch: Wie kompliziert man doch grundlegende Grammatik-Bausteine vernomenklausulieren (ach, einfacher, sprachlich richtiger: verkomplizieren kann) - und andere davon abhängig machen darf.

Hier findest du noch - in den zwei zuletzt aufgeführten Diagnosestufen - Anhaltspunkte der Abstufungen:

http://spzwww.uni-muenster.de/griesha/sla/tst/prf-basis.html
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Auswertung Profilanalyse nach Griesshaber
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum