Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fallrinnenexperiment Galileo
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Fallrinnenexperiment Galileo
 
Autor Nachricht
MaxWeber
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 12 Mai 2012 - 00:32:00    Titel: Fallrinnenexperiment Galileo

Hallo zusammen,

Galileo hat mit dem Fallrinnenexperiment erste Vermutungen über den freien Fall und die gleichmäßig beschleunigten Bewegung aufgestellt.

Meine Frage, kann man mittels den Werten des Experimentes die gleichmäßig beschleunigten Bewegung Herleiten?
Und wie?
Hausmann
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2009
Beiträge: 2755

BeitragVerfasst am: 12 Mai 2012 - 00:56:27    Titel:

Es handelt sich um eine solche Bewegung und er hat mit ihrer Untersuchung vermutlich (genau weiß ich es nicht) deren Gesetzmäßigkeiten ermittelt. Also: Entfernungs- und Zeitmessungen, wobei das damalige Problem wohl die Zeitmessung war.
MaxWeber
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 12 Mai 2012 - 13:07:49    Titel:

Nun gut, wir haben die Zeit mittels Wasser gemesen.
Eine Abklärflasche mit Hahn aus der Wasser kommt. Wie kann ich den davon auf Weg-Zeit schließen?
Also welches Verhältniss erhalte ich hier von Wasser zu Zeit? Das Wasser müsste propertiornal zum Weg sein, ist das richtig?
Hausmann
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2009
Beiträge: 2755

BeitragVerfasst am: 12 Mai 2012 - 15:26:30    Titel:

Worum geht es eigentlich?
Beschreibung & Nachbau eines historischen Experimentes?

Für die Zeitmessung benötigt man eigentlich "nur" einen gleichbleibenden / genau periodischen / abzählbaren Vorgang. Ob das mit solchen Tropfenflaschen(?) geht, weiß ich nicht. Die Längenmessungen dürften einfacher sein.

Außerdem wird man dann eigene Einheiten verwenden.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Fallrinnenexperiment Galileo
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum