Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bindungswinkel von Cl2O
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Bindungswinkel von Cl2O
 
Autor Nachricht
Netik
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.03.2012
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 20 Mai 2012 - 16:50:55    Titel: Bindungswinkel von Cl2O

Hallo zusammen

Eine Aufgabe lautete, den Bindungswinkel vom Cl2O Molekül herauszufinden. Geantwortet habe ich 180°, die Lösung besagt jedoch, er sei 104-109°.

Wie kann das sein?
Ich nehme an, das O Atom ist der Mitte, umgeben von 2 Cl Atomen, die mit einer einfach Bindung gebunden werden. Um den maximalen Abstand zu erreichen, müssten diese doch so gebunden sein:

Cl-O-Cl

, also ein 180° Winkel. 104-109° haben doch nur Moleküle, die tetraedrisch gebunden sind?

Ich hoffe, dass mir das jemand erklären kann.

Besten dank und viele Grüsse
p8003
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 2486
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 20 Mai 2012 - 19:52:13    Titel:

Stichwort: VSEPR Theorie und Molekültyp AX2E2

Du schenkst hier den beiden freien Elektronenpaaren des O-Atoms keine Beachtung - auch diese beeinflussen den Bindungswinkel enorm.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Chemie-Forum -> Bindungswinkel von Cl2O
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum