Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wie schreibe ich ein Exposee?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Wie schreibe ich ein Exposee?
 
Autor Nachricht
Vvladimir
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.05.2011
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 21 Mai 2012 - 01:01:55    Titel: Wie schreibe ich ein Exposee?

Hi,

ich muss eine Hausarbeit schreiben, dazu aber erstmal ein Expose. Unser Dozent ist echt inkompetent und niemand kann mit von ihm vermitteltem Wissen was anfangen.
Erstes, was mich schockiert ist die Gliederung, die 3 Seiten haben muss, wobei die Hausuarbeit 8-10 Seiten haben soll. Ich kann mir nicht vorstellen, was ich so auf diese 3 Seiten bringen soll.
Erste Punkte des Exposee sind mir aber vollich unklar, diese sind Hintergrund, Problemstellung, Fragestellung, Kernaussagen/Hypothesen.
Könntet ihr mir bitte erklären, was das alles ist, vor allem, woran sich Hintergrund, Problemstellung, Fragestellung unterscheiden und worauf sich Hypothesen beziehen sollen, auf die Literatur oder auf meine eigene Gedanken? Am besten natürlich mit Beispielen.
Im Internet habe ich schon genug dazu gelesen, jedoch bleibt mir das alles unklar. Auf einer Seite habe ich gelesen, dass die Fragestellung wie eine Ableitung von der Problemstellung, jedoch bringt mich das nicht weiter.

Mein Thema lautet "Gesellschaftliche Ungleichheit hinsichtlich der Struktur der Sozialhilfe und Subventionen", aber ich glaube, mein Thema ist grundsetzlich unwichtig für die grundlegende den grundlegenden Aufbaus des Exposees.

Danke
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5290
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 21 Mai 2012 - 08:17:51    Titel: Re: Wie schreibe ich ein Exposee?

Vvladimir hat folgendes geschrieben:
Im Internet habe ich schon genug dazu gelesen, jedoch bleibt mir das alles unklar. Auf einer Seite habe ich gelesen, dass die Fragestellung wie eine Ableitung von der Problemstellung, jedoch bringt mich das nicht weiter.

Schlecht... denn eigentlich findest Du alles was Du brauchst dort.

Kurz und knapp:

Der Hintergrund ist die Beschreibung des Umfeldes in dem Du Dich bewegen wirst, damit der Leser schlicht weiß, worum es hier eigentlich geht.
Die Problemstellung ergibt sich letztlich aus dem Hintergrund. Die Fragestellung ist die Frage, die Du aus der gesamten Problemstellung heraus bearbeiten wirst. Meist hat ein "Problem" ja verschiedene Aspekte und wirft verschiedene Fragen aus. Die Kernaussage/Hypothese ist dann eine Vermutung bzw. die Richtung, in die Du meinst (oder die Allgemeinheit meint) wie diese Fragestellung zu beantworten sei....und das letztlich prüfst Du in der Arbeit selbst.

Beispiel: Hintergrund, Automarkt und Energiewende, Problem - umweltschonende Motoren - Fragestellung - ist Gülle ein geeigneter Grundstoff für Biotreibstoff umewltschonender Motoren - Hypothese - aufgrund der Zusammensetzung und der Ähnlichkeit zu blablabla ist zu vermuten, dass....es sinnvoll sei.

Ein Expose allerdings für eine Hausarbeit ist mir auch noch nicht untergekommen. Zumal es eigentlich nicht Teil sondern Vorarbeit einer Arbeit ist. Im Rahmen von einer Masterthesis verlangen manche Profs so etwas, Standard ist es aber eigentlich erst bei einer Diss.

Grüße
Gozo
Maar
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.05.2012
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 23 Mai 2012 - 12:09:01    Titel:

bei mir war ein exposé auch nur bei größeren arbeiten notwendig.
> du erklärst im prinzip deine problemstellung, deine hintergrund-gedanken und dein geplantes vorgehen kurz und knapp, damit sich der dozent ein bild über deine (planvolle) arbeit machen kann

auch wenn sich das für so eine kurze hausarbeit nicht richtig lohnt (vlt. müsst ihr ja hauptsächlich untersuchen > wissenschaftlich arbeiten und weniger schreiben?), sieh es als übung für spätere texte an! das schadet nie!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Wie schreibe ich ein Exposee?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum