Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zusagen für zwei Praktika im WP-Bereich erhalten
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Zusagen für zwei Praktika im WP-Bereich erhalten
 
Autor Nachricht
msuperman
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2009
Beiträge: 76

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2012 - 18:22:53    Titel: Zusagen für zwei Praktika im WP-Bereich erhalten

Hallo zusammen,

habe folgendes Problem: Ich habe mich um zwei Praktika bemüht und nun von beiden Arbeitgebern eine Zusage erhalten. Hat jemand einen Vorschlag, wie ich dem einen Arbeitgeber, weiß mache, dass ich nun doch nicht zu ihm kann, ohne mir die Möglichkeit zu verbauen, später ein Praktikum bei ihm zu machen.

Beste Grüße

msuperman
karriere2012machen
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.01.2012
Beiträge: 318

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2012 - 18:27:37    Titel:

. ich würd dem einen sagen dass du nen Praktikum hast des näher bei dir is ( oderwo du wohnen kannst bei einem) und deswegen du des machst...

weil wenn du dich später nochmal bewirbst dann sieht der ja dass du in der Zeit ein Praktikum gemacht hast Wink Exclamation
User231213
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 13.02.2012
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2012 - 19:41:53    Titel:

Der Vorschlag von oben würde ja voraussetzen, dass die beiden Unternehmen in unterschiedlichen Städten sein müssten.

Den eleganten Weg raus zu finden ist nicht so einfach. Wie wäre es, wenn du kurz anrufst du Bescheid gibst, dass du die aus zeitlichen Gründen schon verpflichtet sahst, ein anderes Angebot anzunehmen?

Außerdem wirst du ja auch Gründe haben, warum du dich für das eine Praktikum entscheidest. Mehrere Angebote sind in dem Sinne ja keine Seltenheit und wenn du denen deine Absage mitteilst wirst du für eine Weile gesperrt, aber das war's dann auch schon.

Gruß
am_dream
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.01.2009
Beiträge: 1111

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2012 - 19:48:55    Titel:

User231213 hat folgendes geschrieben:
Der Vorschlag von oben würde ja voraussetzen, dass die beiden Unternehmen in unterschiedlichen Städten sein müssten.

Den eleganten Weg raus zu finden ist nicht so einfach. Wie wäre es, wenn du kurz anrufst du Bescheid gibst, dass du die aus zeitlichen Gründen schon verpflichtet sahst, ein anderes Angebot anzunehmen?

Außerdem wirst du ja auch Gründe haben, warum du dich für das eine Praktikum entscheidest. Mehrere Angebote sind in dem Sinne ja keine Seltenheit und wenn du denen deine Absage mitteilst wirst du für eine Weile gesperrt, aber das war's dann auch schon.

Gruß


Für eine Weile gesperrt? Das bezweifle ich stark. Wir sind doch hier nicht im Kindergarten.
shawn12
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.04.2008
Beiträge: 227

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2012 - 19:57:29    Titel:

Sag einfach freundlich per Mail ab. Wenn das Unternehmen nicht gerade die kleinste Butze ist, wird man sich sowieso nicht mehr an dich erinnern. Ausserdem hast du ja bei der nächsten Bewerbung zusätzliche Arbeitserfahrung. Niemand wird da nachtragend sein, wenn es darum geht, gute Leute zu recruiten.
AlexejH
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.05.2011
Beiträge: 400

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2012 - 20:15:55    Titel:

Die rechnen doch sowieso mit einem gewissen Anteil an Absagen für ihre Offers. Sag einfach, dass du dich für ein anderes Angebot entschieden hast, dir die Entscheidung aber nicht leicht viel und du dir vorstellen könntest, ein Praktikum nächstes Jahr bei dieser Firma zu machen. (was ja alles der Wahrheit entspricht)
nasty_marty
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.04.2010
Beiträge: 292

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2012 - 21:51:28    Titel:

Üblicherweise begründet man eine Absage mit dem Argument, dass du dich für ein anderes Angebot/Praktikum entschieden hast, weil dies zum jetzigen Zeitpunkt inhaltlich für deine Entwicklung/Karriere/Profil/whatever passender ist. Davor bedankst du dich für das super Gespräch und dass es dir sehr bei deiner Entscheidungsfindung geholfen hat.

Dann bedankst du dich artig für Interesse/Angebot/Vertrauen und hoffst in Zukunft weiter in Kontakt mit Firma x/Herr y in Kontakt bleiben zu dürfen.

Die Sache ist völlig gewöhnlich und die Reaktion auf deinen Wunsch in Zukunft wieder mit ihnen in Kontakt treten zu können, in der Regel sehr positiv (sofern du eine höfliche Mail aufsetzt und du davor keine Zusage oder Ähnliches gegeben hast).
msuperman
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 03.03.2009
Beiträge: 76

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2012 - 22:51:30    Titel:

Erstmal vielen Dank für die Antworten. Das Problem ist: Ich habe heute die unterschriftsreifen Praktikumsunterlagen bei mir im Briefkasten gefunden. Ich wollte ja auch ursprünglich zu diesem Arbeitgeber und wir haben uns mündluch eigentlich geeinigt, habe kurzfristig einfach ein besseres Angebot von einem anderen erhalten, womit ich nicht gerechnet habe...
wasp
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2007
Beiträge: 2707

BeitragVerfasst am: 28 Mai 2012 - 23:18:21    Titel:

Ich komme zwar nicht aus dem BWL-Bereich, aber macht ja nichts.

Ich war mal in der gleichen Situation und habe einer Firma abgesagt, obwohl mündlich schon alles geklärt war und der Personaler schon dabei war den Arbeitsvertrag fertig zu machen.

Als ich dann abgesagt habe, meinte er nur zu mir "...Sie müssen wissen, was für Sie das Beste ist..." Aber das hat er in einem derartigen Tonfall gesagt, dass ich mich dort bestimmt nicht mehr bewerbe (erstmal). Er war schon leicht sauer Laughing

Naja, was will man machen.

Ich hatte halt einfach gesagt, dass ich kurzfristig ein für mich passenderes Angebot bekommen habe. Es ging damals um die Abschlussarbeit.
AlexejH
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.05.2011
Beiträge: 400

BeitragVerfasst am: 29 Mai 2012 - 01:34:19    Titel:

msuperman hat folgendes geschrieben:
... Ich habe heute die unterschriftsreifen Praktikumsunterlagen bei mir im Briefkasten gefunden...


Das ist doch deren Waffe gegen Absagen. So sollte man es auch sehen. Die werden es im Normalfall auch nicht persönlich nehmen und mit nasty_martys Vorschlag machst du nichts falsch.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Zusagen für zwei Praktika im WP-Bereich erhalten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum