Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Im welchem Tempus schreibt man eine Analyse?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Geschichte-Forum -> Im welchem Tempus schreibt man eine Analyse?
 
Autor Nachricht
bluby
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.06.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 03 Jun 2012 - 12:47:40    Titel: Im welchem Tempus schreibt man eine Analyse?

Hallo Leute,
ich Deutsch und Englisch analysiert man in der Regel im Präsens. Das habe ich dummerweise auch in Geschichte gemacht und bekam einige Punkte abgezogen in der sprachlichen Bewertung. In der nächsten Aufgabe habe ich dann im Präteritum geschrieben und das war auch falsch Mad
Was muss ich denn nun benutzen?
Historier
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 03.02.2010
Beiträge: 178
Wohnort: Uni Bamberg. derzeit Nancy

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2012 - 01:56:47    Titel:

was musst du denn analysieren? eine Quelle?

Wenn man z.b. eine Bildquelle analysiert, schreibt man die analyse selbst im Präsens. Wenn man dann etwas erklärt, wechselt man in die Vergangenheit.

Zb.
Auf dem Bild sieht man Bismarck mit einer Pickelhaube. Er grüßt den Herrn mit dem Zylinder, der England verkörpern soll. Dies soll ein gutes Verhältnis der beiden Staaten zu einander symbolisieren. Doch in dem Zeitraum, in dem die Quelle anzusiedeln ist, waren Briten und Deutsche alles andere als Freunde. Vielmehr wurden Vorurteile....
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Geschichte-Forum -> Im welchem Tempus schreibt man eine Analyse?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum