Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Universität Köln oder RWTH Aachen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Universität Köln oder RWTH Aachen?
 
Autor Nachricht
Dezember
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.06.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2012 - 21:22:53    Titel: Universität Köln oder RWTH Aachen?

Hallo,

ich habe letztes Jahr mein Abitur mit einem Schnitt von 2,7 gemacht und möchte nun zum kommenden Wintersemester, nach einem Auslandsaufenthalt, Deutsch und Philosophie zu studieren.
Aufgrund meines Wohnortes und dem Ruf der Hochschulen interessiere ich mich sehr für ein Studium entweder an der Universität Köln oder an der RWTH Aachen.
Um meine Chancen auf einen Studienplatz in etwa abwägen zu können, habe ich mich bereits zu den letzten beiden Semestern an verschiedenen Universitäten beworben. Von der RWTH habe ich bereits im letzten Jahr eine Zusage erhalten, von der Uni Köln jedoch bekam ich zu beiden Semestern eine Absage. Zum kommenden Semestern werde ich mich erneut bei beiden Hochschulen bewerben und falls meine Bewerbung an der Kölner Universität dieses Mal erfolgreich sein sollte, muss ich mich entscheiden.
Studiert hier jemand die von mir angestrebten Fächer an einer der beiden Hochschulen und kann mir etwas zu dem Studium und den Hochschulen im Allgemeinen sagen, Positives und Negatives? Von meinem ehemaligen Philosophielehrer weiß ich, dass die Kölner Universität bezüglich des Faches Philosophie einen guten Ruf genießt, über die RWTH weiß ich diesbezüglich leider wenig.
Ich würde mich deshalb sehr freuen, wenn ihr mir einige Informationen geben und mir damit bei der Entscheidung helfen könntet!

Liebe Grüße,
Dezember
Goodwill
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 894

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2012 - 22:29:06    Titel:

Studiere nichts Geisteswissenschaftliches, aber da schätze ich Köln doch als deutlich besseres Pflaster ein als Aachen, die ihren Fokus ja sehr stark aufs Ingenieurwissenschaftliche legen.
Landgon Olger
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.06.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 06 Jun 2012 - 11:56:57    Titel: RWTH vs. Köln

Köln ist in den Geisteswissenschaften sicherlich profilierter als die RWTH, dafür ist die Kölner Uni eine Massenuni. An der RWTH sind die geisteswissenschaftlichen Institute kleiner, entsprechend aber auch die Lehrveranstaltungen (kaum ein Seminar über 30 personen, meist eher um die 20) angenehmer und die Betreuung insgesamt wohl besser, der Kontakt zu Dozenten und Professoren enger. Das Angebot ist natürlich entsprechend dünner (nicht 12 Proseminarsthemen zur Auswahl, sondern nur 3 usw.). Wo die Ausbildung besser ist, ist schwer zu beurteilen, es kommt wohl auch darauf an, was einem mehr liegt: die kleinere, persönlichere und ggf. intensiere Lernatmosphäre und die große, eher anonyme, aber vielfältige und herausfordernde Großuni.
Für deine beiden Fächer ist es aber wichtig - sofern du kein Lehramt anstrebst -, dass die RWTH ihre Bachelor-of-Arts-Studiengänge zum kommenden Wintersemester neu strukturiert; es wird z.B. keinen Zweifachbachelor Deutsch-Philosophie mehr geben, sondern einen Studiengang "Literatur- und Sprachwissenschaft", an dem die Germanistik, Anglistik, Romanistik und die Philosophie beteiligt sind; näheres (wenn auch noch nicht viel) unter http://www.philosophische-fakultaet.rwth-aachen.de/cms/Philosophie/Studium/Studiengaenge/Studienangebot/~cavg/Copy_of_Bachelor_of_Arts_B_A_/
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Universität Köln oder RWTH Aachen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum