Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bedingung für Batessche Mimikry
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> Bedingung für Batessche Mimikry
 
Autor Nachricht
littleOrange
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.06.2012
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 09 Jun 2012 - 13:46:41    Titel: Bedingung für Batessche Mimikry

Frage: Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit die Batessche Mimikry auch tatsächlich über einen längeren zeitraum funktioniert, d.h. zur abschreckung von fressfeinden durch nachahmer führen kann?

Was ich mir gedacht habe: Die Nachahmer müssen weniger sein, als die, die nachgeahmt werden, weil der Fressfeind sonst öfter auf einen Nachahmer trifft und somit merkt, dass er in wirklichkeit ungiftig ist.

Stimmt das so? Das erscheint mir irgendwie zu einfach!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Biologie-Forum -> Bedingung für Batessche Mimikry
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum