Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Praxisorientiertes Corporate Finance Buch
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Praxisorientiertes Corporate Finance Buch
 
Autor Nachricht
TheConvexity
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 29.06.2010
Beiträge: 861

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2012 - 21:19:01    Titel: Praxisorientiertes Corporate Finance Buch

..


Zuletzt bearbeitet von TheConvexity am 05 Mai 2013 - 10:30:52, insgesamt einmal bearbeitet
am_dream
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.01.2009
Beiträge: 1107

BeitragVerfasst am: 10 Jun 2012 - 22:14:05    Titel:

Damodaran on Valuation
Das ist der absolute Klassiker. Wirklich ein Top Buch.
Investment Banking von Rosenbaum ist auch gut, aber viel praxisorientierter. Eignet sich bestens als Vorbereitung für Praktika.
Gottesschaf
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.03.2007
Beiträge: 2211

BeitragVerfasst am: 11 Jun 2012 - 00:55:29    Titel:

Was kann dieses McKinsey-Valuation-Buch im Vergleich?
PaoloPinkas
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.04.2011
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 11 Jun 2012 - 16:48:57    Titel:

Rosenbaum finde ich ganz gut geschrieben. Ins McKinsey-Teil habe ich bisher nur oberflächlich "reingelesen", denke aber, dass Rosenbaum einem die wesentlichen Inhalte noch kompakter vermittelt. Ist aber wie gesagt nur ein erster Eindruck. Beide Bücher findet man online als pdf... Wink Ansonsten finde ich persönlich "Applied International Corporate Finance" von Ernst/Häcker noch ganz okay.
am_dream
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.01.2009
Beiträge: 1107

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2012 - 08:31:11    Titel:

PaoloPinkas hat folgendes geschrieben:
Rosenbaum finde ich ganz gut geschrieben. Ins McKinsey-Teil habe ich bisher nur oberflächlich "reingelesen", denke aber, dass Rosenbaum einem die wesentlichen Inhalte noch kompakter vermittelt. Ist aber wie gesagt nur ein erster Eindruck. Beide Bücher findet man online als pdf... Wink Ansonsten finde ich persönlich "Applied International Corporate Finance" von Ernst/Häcker noch ganz okay.


Ich finde es moralisch höchst verwerflich, dass Du die Bücher als PDF ziehst. Wenn das in Zukunft alle so machen, werden eben keine guten Bücher mehr geschrieben und es geht eine Menge potenzielles Wissen verloren. Wenn Du Dir einen Lady Gaga Song ziehst ist das nicht sol Aber let's face it: Goethe, Dostoevsky, Darwin und co haben vor allem wegen der Kohle geschrieben (auch wenn das der Deutschlehrer nicht erne hört). Dein Verhalten ist also zutiefst asozial.
Rudi Carell
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.12.2007
Beiträge: 535

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2012 - 09:58:26    Titel: Re: Praxisorientiertes Corporate Finance Buch

TheConvexity hat folgendes geschrieben:
Hi zusammen,

wer kann ein gutes, praxisorientiertes Corporate Finance Buch empfehlen?



Pearl/Rosenbaum ist in Sachen Praxisorientierung mit Abstand das beste, was ich bisher gelesen habe. Alle Valuation-Verfahren inkl. LBO-model werden Schritt für Schritt, wie es in der Praxis läuft, erklärt (auch Tools wie eine Sensitivitätsanalyse, die Bildung von Bewertungsranges etc., ab und an auch mit Excel-Bezug). Zu jedem Modell gibt es auch einen Case, der die Schritte dann nochmal mit echtem Input durchgeht. Habe bisher nichts besseres auf dem Markt gefunden.
Der letzte Teil ist zum M&A-Prozess, den finde ich auch exzellent. Von target research über Datenraum bis zu Kaufpreisverhandlungen und closing 100% so, wie ich es bei internships auch erlebt habe.

Einziger Kritikpunkt: Die ganz tiefgreifenden Punkte wie pensions etc. wirst du vergebens suchen. Dafür wurde beim Trade-off zwischen Praxisorientierung und ausufernden Detailproblemen der Fokus zu stark auf die Praxisorientierung gelegt.

Buch ist zwar nicht ganz günstig, aber der Kauf lohnt sich wirklich. Habe es mir damals im Auslandssemester in UK über amazon bestellt, da kostete es nur den halben Preis. Laughing Nutze das auch immer wieder, um mich auf Praxiseinsätze und Interviews vorzubereiten, da braucht man (neben aktuellen Marktinfos) eigentlich keinen weiteren Input.

Fazit: top pick im Sektor, BUY! Wink
am_dream
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.01.2009
Beiträge: 1107

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2012 - 10:32:49    Titel:

McKinsey Valuation kenne ich nicht so gut,ich bin da aber immer skeptisch bei so Büchern. Auch wenn McKinsey Top Leute hat Wink ist es eine Beratung und keine IB und ohne den Namen wäre das Buch wahrscheinlich nicht wo es jetzt ist.
above&beyond
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.02.2012
Beiträge: 175

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2012 - 14:51:27    Titel: Re: Praxisorientiertes Corporate Finance Buch

Rudi Carell hat folgendes geschrieben:
TheConvexity hat folgendes geschrieben:
Hi zusammen,

wer kann ein gutes, praxisorientiertes Corporate Finance Buch empfehlen?



Pearl/Rosenbaum ist in Sachen Praxisorientierung mit Abstand das beste, was ich bisher gelesen habe. Alle Valuation-Verfahren inkl. LBO-model werden Schritt für Schritt, wie es in der Praxis läuft, erklärt (auch Tools wie eine Sensitivitätsanalyse, die Bildung von Bewertungsranges etc., ab und an auch mit Excel-Bezug). Zu jedem Modell gibt es auch einen Case, der die Schritte dann nochmal mit echtem Input durchgeht. Habe bisher nichts besseres auf dem Markt gefunden.
Der letzte Teil ist zum M&A-Prozess, den finde ich auch exzellent. Von target research über Datenraum bis zu Kaufpreisverhandlungen und closing 100% so, wie ich es bei internships auch erlebt habe.

Einziger Kritikpunkt: Die ganz tiefgreifenden Punkte wie pensions etc. wirst du vergebens suchen. Dafür wurde beim Trade-off zwischen Praxisorientierung und ausufernden Detailproblemen der Fokus zu stark auf die Praxisorientierung gelegt.

Buch ist zwar nicht ganz günstig, aber der Kauf lohnt sich wirklich. Habe es mir damals im Auslandssemester in UK über amazon bestellt, da kostete es nur den halben Preis. Laughing Nutze das auch immer wieder, um mich auf Praxiseinsätze und Interviews vorzubereiten, da braucht man (neben aktuellen Marktinfos) eigentlich keinen weiteren Input.

Fazit: top pick im Sektor, BUY! Wink


Bin der gleichen Meinung. Exzellentes Buch. In Sachen Valuation wird alles wirklich super verständlich erklärt und auch die Beispiele verdeutlichen alles nochmal sehr gut. Der einzige Kritikpunkt ist, dass wirklich überhaupt nicht auf Accounting (Pensions, Leasing, generelles Accounting) eingegangen wird.

Kennt jemand ein gutes Buch, das genau diesen Bereich abdeckt?
testtesttest
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.09.2011
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2012 - 18:43:14    Titel: Re: Praxisorientiertes Corporate Finance Buch

above&beyond hat folgendes geschrieben:
Kennt jemand ein gutes Buch, das genau diesen Bereich abdeckt?


Keinesfalls, was Damodaran für Corporate Finance ist, aber schau mal Financial Shenanigans von Shilit an.
PaoloPinkas
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.04.2011
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: 12 Jun 2012 - 18:57:42    Titel:

Alternativ könntest du's mit "Accounting for M&A, Equity, and Credit Analysts" von James Morris versuchen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Praxisorientiertes Corporate Finance Buch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum