Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gleichung auflösen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Gleichung auflösen
 
Autor Nachricht
bricklayer
Gast






BeitragVerfasst am: 26 Mai 2004 - 00:00:07    Titel:

es is doch so, dass die Funktion jeweils in den Intervallen

[-Unendlich; 2] und [2; Unendlich] Umkehrbar ist, oder?
bricklayer
Gast






BeitragVerfasst am: 26 Mai 2004 - 00:02:36    Titel:

muss denn bei der neuen Funktion dann y nicht wieder alleine stehen?

es handelt sich hierbei nur um schul-mathematik...
none
Gast






BeitragVerfasst am: 26 Mai 2004 - 21:25:13    Titel:

wenn du die Variablen tauscht steht das y doch alleine.

2. Die Intervalle siehst du doch am Scheitelpunkt der Grundfunktion
bricklayer
Gast






BeitragVerfasst am: 26 Mai 2004 - 21:45:47    Titel:

stimmt das:

4 - y = ( x - 2 )²
<=> x = -2 - Wurzel(4) + Wurzel (y) ???
bricklayer
Gast






BeitragVerfasst am: 27 Mai 2004 - 16:15:40    Titel:

ich komm da einfach nicht weiter...ich stelle jetzt mal die komplette aufgabe hier rein...vielleciht kann mir ja jemand helfen...

Auf welchem Intervall ist f umkehrbar? Bestimmen Sie f quer (x) und geben Sie D fquer an.

f (x) = 4 x - x²
der Formel-Spast
Gast






BeitragVerfasst am: 28 Mai 2004 - 21:10:14    Titel: naja mach mal so

also ich als formelspast sage... 3*3 sind neune ihr wisst schon wie ichs meine!!!
das heißt das du deinem lehrer kräftig eins mit dem mathehefter geben solltest...
keine ursache.
bricklayer
Gast






BeitragVerfasst am: 29 Mai 2004 - 20:58:59    Titel:

und was soll das denn bitte...es gibt 2 möglichkeiten:
1. du willst mich hier fertig machen, was ich für äußerst niveaulos halt
oder
2. ich hab dich nicht richtig verstanden
ich bitte um aufklärung. außerdem wäre es nett, wenn mir jemand helfen könnte, weil auf kommentare kann ich verzichten, die kann ich mir auch irgend wo anders holen.
würde mich wirklich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte
Gast







BeitragVerfasst am: 02 Feb 2005 - 17:21:54    Titel: Umkehrfunktion einer quadratischen Funktion

Hallo,
kann mir bitte einer mal die Eigenschaften einer Umkehrfunktion von einer quadtratischen Funktion sagen?
...Danke...
Gast







BeitragVerfasst am: 02 Feb 2005 - 17:22:57    Titel:

e-mail: gladiator999@gmx.net
Thema: Umkehrfunktion einer quadratischen Funktion
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Gleichung auflösen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum