Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Dantons Tod (Einleitung)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Dantons Tod (Einleitung)
 
Autor Nachricht
fcbayern2
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.06.2012
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 13 Jun 2012 - 14:10:08    Titel: Dantons Tod (Einleitung)

„Dantons Tod“ ist ein, im Jahre1835 erschienenes offenes Revolutionsdrama von Georg Büchner. Es ist in 4 Akte unterteilt und spielt im Jahre 1794 vor dem Hintergrund der Französischen Revolution. Es handelt von Danton, der anders als Robespierre gewaltlos eine Republik schaffen will, am Ende jedoch selbst zum Opfer wird.

Gelungene Einleitung zu Dantons Tod?
oberhaenslir
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.09.2007
Beiträge: 775

BeitragVerfasst am: 14 Jun 2012 - 01:20:20    Titel: Ich würde mit einem Zitat beginnen.

[quote="fcbayern2"]„Dantons Tod“ ist ein, im Jahre1835 erschienenes offenes Revolutionsdrama von Georg Büchner. Es ist in 4 Akte unterteilt und spielt im Jahre 1794 vor dem Hintergrund der Französischen Revolution. Es handelt von Danton, der anders als Robespierre gewaltlos eine Republik schaffen will, am Ende jedoch selbst zum Opfer wird.

Gelungene Einleitung zu Dantons Tod?[/quote]


Langweilig. Ich würde mit einem Zitat beginnen:

"Das Leben ist mir zur Last, man mag es mir entreißen, ich sehne mich danach, es abzuschütteln," sagt Danton auf Seite 60. Aber ohne seine geliebte Gattin Julie will er nicht sterben: "Oh, Julie! Wenn sie mich einsam ließe! Und wenn ich ganz zerfiele, mich ganz auflöste, ich wäre eine Handvoll gemarterten Staubes, jedes meiner Atome könnte nur Ruhe finden bei ihr."(S. 71)

...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Dantons Tod (Einleitung)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum