Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bewerbung für einen Studiengang (zulassungsbeschränkt)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Bewerbung für einen Studiengang (zulassungsbeschränkt)
 
Autor Nachricht
Shyning
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.05.2012
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 28 Jun 2012 - 16:05:40    Titel: Bewerbung für einen Studiengang (zulassungsbeschränkt)

Könnt ihr mir bitte sagen, wie ich bei der Bewerbung für einen zulassungsbeschränkten Studiengang vorgehen muss? Ist das in etwa so wie bei zulassungsfreien Studiengängen, nur dass man eine Frist einhalten muss?

Das heißt also, dass man sich also zunächst online bewirbt und dann auf eine Bestätigung wartet, bevor man die Unterlagen (Formular von der Online-Bewerbung, Abi-Zeugnis, etc.) hinschickt, oder macht man das genauso wie bei zulassungsfreien Studiengängen, wo man sich online bewirbt, sich das Formular ausdruckt und die anderen Unterlagen einfach sofort nur zur Uni sendet (nur aber eben bis zum 15.7.)?

(Ich habe schon den ganzen Tag an dieser Uni versucht anzurufen, aber keiner hat angenommen.)

Schon mal danke für die Antworten.
2,71828
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Beiträge: 2373

BeitragVerfasst am: 28 Jun 2012 - 16:30:12    Titel:

Eine Bewerbung an einer Hochschule läuft meist so ab:

1. Bewerbungsformular ausfüllen (online oder Papierform je nach Hochschule), dabei Bewerbungsfrist beachten
2. die notwendigen Unterlagen zur Hochschule schicken (ob das sofort sein muss, später nachgereicht werden muss ist bei jeder Hochschule etwas anders
3. Wochen/Monate nach der Bewerbungsfrist ist dann die erste Runde des Bewerbungsverfahrens abgeschlossen und alle Bewerber bekommen eine Nachricht, ob sie einen Platz erhalten oder nicht.
4. Wenn man erfolgreich war, muss man sich Immatrikulieren (Einschreiben). Dabei gibt es wieder eine Frist. Evtl. werden noch Unterlagen gefordert und den Semesterbeitrag muss man auch bezahlen. Zusätzlich muss man meist noch persönlich bei der Hochschule erscheinen.

Wenn man nicht erfolgreich war, gibt es noch ein wenig Hoffnung auf Nachrückverfahren (wenn Plätze frei werden, weil andere ihn nicht annehmen) oder etwaige Losverfahren.

Die Fristen können sich zwischen Hochschulen unterscheiden und es gibt meist verschiedene Fristen für Bewerber die erst vor kurzem die Hochschulzugangsberechtigung erworben haben und den sog. Altabiturienten.



Manche Hochschulen verwenden (für einige wenige Studiengänge) auch ein deutschlandweites Bewerbungsverfahren über Hochschulstart. Dann muss man sich nicht bei jeder Hochschule einzeln bewerben, nur einmal zentral. Achtung: Es gibt Hochschulen die für eine Studiengang sowohl eigene als auch gleichzeitig das deutschlandweite Verfahren praktizieren. Dann lohnt es sich bei beiden zu bewerben.



Details zum Bewerbungsverfahren und die Fristen sind bei fast allen Hochschulen auf deren Internetseiten leicht zu finden.



Shyning hat folgendes geschrieben:
Ist das in etwa so wie bei zulassungsfreien Studiengängen, nur dass man eine Frist einhalten muss?

Auch bei zulassungsfreien gibt es Fristen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Bewerbung für einen Studiengang (zulassungsbeschränkt)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum