Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Arbeitszeugnis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Arbeitszeugnis
 
Autor Nachricht
Meli1793
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.07.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2012 - 11:26:14    Titel: Arbeitszeugnis

Hallo,

ich habe meine Ausbildung im Juni abgeschlossen und jetzt mein Arbeitszeugnis bekommen. Ich bin mir nur überhaupt nicht sicher, wie ich es bewerten soll.

Vielleicht kennt sich von euch jemand mit Arbeitszeugnissen aus und kann mir eine Rückmeldung geben.

Vielen Dank!

Hier mein Zeugnis in verkürzter Form:

Frau X hat ihre Berufsausbildung mit sehr großem Interesse betrieben und sich mit sehr gutem Erfolg Fähigkeiten und Kenntnisse angeeignet. Im letzten Ausbildungsjahr konnten wir ihr in der Abteilung Fakturierung Aufgaben zur selbstständigen Erledigung übertragen.

Die Frau X übertragenen Aufgaben wurden stets zu unserer vollsten Zufriedenheit ausgeführt. Durch ihr freundliches Wesen und der ständigen Bereitschaft zur Zusammenarbeit war sie überall geschätzt. Ihr Verhalten und ihre Führung gegenüber der Geschäftsleitung, Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kunden waren stets einwandfrei.

Wir danken Frau X für die gute und angenehme Zusammenarbeit während ihrer Ausbildungszeit und wünschen ihr für ihren weiteren Berufs- und Lebensweg viel Erfolg und alles Gute.
Goodwill
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.06.2009
Beiträge: 861

BeitragVerfasst am: 05 Jul 2012 - 19:06:21    Titel:

"stets zu unserer vollsten Zufriedenheit" = sehr gut.

Andere Sätzen würden das auch nicht wiederlegen. Also gut gemacht Wink
Valerie29
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.06.2012
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 12 Jul 2012 - 10:39:06    Titel: Arbeitszeugnis selber schreiben

Halli Hallo )) ich finde dieses Arbeitszeugnis nicht schlecht. Aber ich weiß ja nicht, was Du alles in Wirklichkeit gemacht hast und ob das was hier geschrieben ist auch der Wahrheit entspricht. Ich würde folgendes vorschlagen: Wenn Du mit dem Arbeitszeugnis nicht wirklich zufrieden bist, dann schreibe doch selber eins für Dich (Du kannst Dir auch gern dabei helfen lassen) und lassen den CHef unterschreiben. Ich habe es auch schon paar Mal gemacht. Manchmal haben halt Chefs keine Lust und Zeit um das Zeugnis zu schreiben. Und das ist auch gut so. Du kannst Dir dein Arbeitszeugnis so machen, wie es Dir passt. Natürlich bedeutet das nicht, dass Du irgendwas ausdenkst und die Sachen, die Du nie bei der Firma gemacht hast, reinschreibst. Aber Du bist hier sehr daran interessiert ein gutes und professionelles Zeugnis zu haben, also bitte streng dich an und schreibe es selber. Wenn es natürlich möglich ist. Liebe Grüße Val
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Arbeitszeugnis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum