Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fachrichtungswechsel: Auswirkungen des alten Fachs?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Fachrichtungswechsel: Auswirkungen des alten Fachs?
 
Autor Nachricht
Leichte-Feder
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.07.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 06 Jul 2012 - 13:45:48    Titel: Fachrichtungswechsel: Auswirkungen des alten Fachs?

Hallo,

nach langer Überlegung schreibe ich nun doch den folgenden Beitrag, auch wenn mir diese Frage eher peinlich ist.

Ich habe bisher ein wirtschaftliches Fach studiert und das eher schlecht als recht. Ich befinde mich nun im zweiten Fachsemester und habe einige Prüfungen leider in den Sand gesetzt. Es scheint einfach nichts für mich zu sein, denn immerhin habe ich stundenlange Lernarbeit investiert und in dieser Zeit auf ein Privatleben gänzlich verzichtet. Deswegen habe ich mich dazu entschlossen, einen Fachrichtungswechsel an derselben Universität vorzunehmen.

Allerdings weiß ich nicht, in wie weit sich meine nicht bestandenen, sehr schlechten Prüfungsleistungen auf meine neue Fächerkombination auswirken werden. Werden die dann im neuen Studiengang mit aufgeführt? Werden diese dann im Bachelorzeugnis auftauchen? Oder in anderen Worten: Werden mich diese Noten nun ewig vorbelasten?

Anmerkung: Ich möchte in eine komplett andere Kombination wechseln und habe "keine" Prüfung entgültig nicht bestanden.

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

Vielen Dank

Leichte-Feder
woylie
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 06 Jul 2012 - 16:08:23    Titel:

Das alles und viel mehr kann dir die Studienberatung an der Universität sagen. Einfach mal dort hingehen.
2,71828
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Beiträge: 2373

BeitragVerfasst am: 06 Jul 2012 - 16:38:17    Titel:

Wenn die bisherigen Fächer im neuen Studiengang nicht vorkommen (also auch nicht (zwangsweise) angerechnet werden können), dann haben sie für den neuen Studiengang keinerlei Bedeutung und tauchen natürlich auch nicht auf dem Zeugnis (des neuen Studiengangs) auf.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Fachrichtungswechsel: Auswirkungen des alten Fachs?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum