Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Elastizitätsfunktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Elastizitätsfunktion
 
Autor Nachricht
Blackpowns
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.07.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2012 - 17:38:32    Titel: Elastizitätsfunktion

Hi, ich habe ein Problem bei folgender Aufgabe:
Gegeben sei die Elastizitätsfunktion der Nachfrage bezüglich des Preises
Ex,p= -2p / p+2 p>=0
Es sei bekannt, dass die Nachfrage bei einem Preis von 4 Geldeinheiten gleich 1 ist.
Man bestimme die Nachfragefunktion x(p)!

Ich weiß, wie aus einer Nachfragefunktion eine Elastizitätsfunktion gebildet wird, allerdings ist der umgekehrte Weg irgendwie an mir vorbeigegangen.
Über eure Hilfe wäre ich echt riesig dankbar. Es wäre sehr nett, wenn ihr mir den Lösungsweg aufzeigen könntet, oder aber meinen Gedanken auf die Sprünge helfen würdet.
Ich bin an folgendem Punkt hängen geblieben: Ex,p= x(p)'p / x(p)
dabei kann man allerdings alles mögliche wegkürzen, um auf -2p / p+2 zu kommen. Das ist mein Hänger.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Elastizitätsfunktion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum