Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Master Wirtschaftspsychologie - Fernstudium
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Master Wirtschaftspsychologie - Fernstudium
 
Autor Nachricht
Philadelphia
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.12.2005
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 13 Jul 2012 - 17:25:35    Titel: Master Wirtschaftspsychologie - Fernstudium

Hallo!

Ich habe einen Bachelor in BWL und möchte nun gerne einen Master in Wirtschaftspsychologie machen - im Fernstudium. Ich habe mich bereits über die Angebote der Uni Wuppertal, der Euro FH Hamburg und der Hochschule in Riedlingen informiert. Mit min. 10.000 EUR sind mir die Kosten hierfür aber bei allen Anbietern zu hoch. Kennt jemand eine (kostengünstigere) Alternative?

Besten Dank im Voraus und viele Grüße
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5731
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 16 Jul 2012 - 09:50:44    Titel:

Wer ein Weiterbildungsstudium machen möchte ist immer mit ein paar EUR mehr dabei. Da wird Dich kein Regen von abwaschen. Selbst an der Fernuni kosten Weiterbildungsstudiengänge wie der MSc in Management > 10.000 EUR.

Billiger aber eben auch etwas anders aufgebaut wäre es, wenn du den Bachelor in Psychologie an der FernUni Hagen machst.

Bedenk aber immer auch, dass Du die Kosten für den Master von der Steuer absetzen kannst.

Grüße
Gozo
Martha_Sch
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 30.11.2011
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2012 - 14:25:48    Titel:

Gozo hat folgendes geschrieben:
Wer ein Weiterbildungsstudium machen möchte ist immer mit ein paar EUR mehr dabei. Da wird Dich kein Regen von abwaschen. Selbst an der Fernuni kosten Weiterbildungsstudiengänge wie der MSc in Management > 10.000 EUR.

Billiger aber eben auch etwas anders aufgebaut wäre es, wenn du den Bachelor in Psychologie an der FernUni Hagen machst.


Die Fernuni Hagen bietet aber auch Masterstudiengänge an, die quasi kostenlos sind: http://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/studiengaenge/master_wiwi/ Man muss sich ja nicht unbedingt für einen Master eines teuren Instituts der Fernuni Hagen entscheiden.

Und der Tipp mit dem Bachelor ist irgendwie überflüssig, der Fragende hat ja schon den Bachelor....

Zurück zum Thema: Ein Wirtschaftspsychologie Fernstudium gibt es nur bei den von dir genannten Hochschulen. Da lässt sich leider nix machen. Hier in der Datenbank findest du evtl. noch ein paar Alternativen, aber "richtige Wirtschaftspsychologie" ist ansonsten nicht als Fernstudium im Angebot...
DelphiMann
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.02.2007
Beiträge: 1217

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2012 - 14:56:15    Titel: Re: Master Wirtschaftspsychologie - Fernstudium

Philadelphia hat folgendes geschrieben:
Hallo!

Ich habe einen Bachelor in BWL und möchte nun gerne einen Master in Wirtschaftspsychologie machen - im Fernstudium. Ich habe mich bereits über die Angebote der Uni Wuppertal, der Euro FH Hamburg und der Hochschule in Riedlingen informiert. Mit min. 10.000 EUR sind mir die Kosten hierfür aber bei allen Anbietern zu hoch. Kennt jemand eine (kostengünstigere) Alternative?

Besten Dank im Voraus und viele Grüße


Eine Fernuni muss ja nicht Deutsch sein. Es gibt sehr bekannt Fernunis auf der ganzen Welt. Eine davon ist die The open Univeristy.

http://www.open.ac.uk/

Bin mir über die Kosten nicht bewusst aber kannst ja selbst schauen.
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5731
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2012 - 15:07:53    Titel:

Hallo Martha,

WEITERBILDUNGSstudiengänge sind auch an der FernUni nicht "quasi kostenlos", sondern die AUFBAUstudiengänge, die hier aber nicht in Frage kommen, da ein Zugang zum Master in Psychology kaum möglich sein drüfte.

Leicht verschiedene Worte, großer Unterschied.

Auch der Bachelorhinweis ist nicht überflüssig, sondern ein BSc in Psychology der FernUni Hagen, der erheblich billiger ist, ist vielleicht eine wirkliche Alternative zu einem Wirtschaftspsychologiestudiummaster als WEITERBILDUNGSstudiengang...Zumindest sollte man sich mit der Alternative beschäftigen. Verwerfen kann man sie immer noch. Ich kenne mittlerweile doch gut eine handvoll die diesen anstreben (nach einem Erststudium), anstatt eines Master in WiPsy.

Grüße
Gozo
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Master Wirtschaftspsychologie - Fernstudium
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum