Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wachstumsrate eines Unternehmens
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Wachstumsrate eines Unternehmens
 
Autor Nachricht
paul_sartorius
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.07.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 14 Jul 2012 - 17:55:23    Titel: Wachstumsrate eines Unternehmens

Hallo Leute,

könnte mir jemand bei der Beantwortung folgender Fragen behilflich sein:

Wie berechnet man

a) die Wachstumsrate eines Unternehmens und

b) den im nächsten Geschäftsjahr zu erwartenden Gewinn,

wenn folgende Informationen vorliegen:

- Gewinn im aktuellen Geschäftsjahr: 30 Mio €

- Eigenkapitalrendite: 15%

- Aktionäre erhalten eine Dividende in Höhe von 10 Mio €.


Schon mal besten Dank im voraus!!

Paul
tst
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.07.2012
Beiträge: 219

BeitragVerfasst am: 14 Jul 2012 - 23:13:24    Titel:

Zu a)

Google -> "CAGR"

Zu b)

Mit den gegebenen Informationen definitiv nicht lösbar.
paul_sartorius
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.07.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 15 Jul 2012 - 21:59:40    Titel:

Danke für dein Antwort, nur hilft sie mir leider nicht:

Ich weiß grundsätzlich schon, was eine Wachstumsrate ist und wie man sie mit üblichen Angaben berechnet.

Aber wie berechnet man sie aus Gewinn, Eigenkapitalrendite und Dividende???

Da hilft Google auch nicht weiter...


Paul
tst
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.07.2012
Beiträge: 219

BeitragVerfasst am: 15 Jul 2012 - 23:46:34    Titel:

Ich kann mir nur folgenden Ansatz vorstellen, wobei die gegebenen Informationen wirklich dürftig sind:

Gewinn = EK-Rentabilität d. EK in Euro (30.000.000 € = 15% d. EK)

Ermittlung des EK: 30.000.000 € / 0,15 = 200.000.000 €

Zuführung zum EK für nächstes Geschäftsjahr: 30.000.000 € - 10.000.000 € = 20.000.000 €

EK gesamt: 200.000.000 € + 20.000.000 € = 220.000.000 €

Damit neuer Gewinn für das folgende Geschäftsjahr bei gleichbleibender EK-Rentabilität: 220.000.000 € * 0,15 = 33.000.000 €

Ermittlung der Wachstumsrate (CAGR): (33.000.000 € / 30.000.000 €)^1/1-1= 10%
paul_sartorius
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.07.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 16 Jul 2012 - 23:22:40    Titel:

Allerbesten Dank!!

Das klingt sehr plausibel und vernünftig.

Danke nochmal.

Paul
Morteza1993
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.04.2012
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2012 - 04:16:53    Titel:

die frage war doch was der gewinn im nächsten jahr ist.
tst hat die wachtumrate berechnet. wenn jetzt wie hier in dem fall die wachstumrate 10% beträgt,
was ist dann der gewinn?
bin (noch) kein bwl-student. hab zwar das was tst berechnete verstanden aber dennoch die vielleicht in euren augen etwas banale frage Wink
tst
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.07.2012
Beiträge: 219

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2012 - 04:19:59    Titel:

Du solltest den Beitrag noch einmal genauer lesen.
Morteza1993
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.04.2012
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 22 Jul 2012 - 14:22:27    Titel:

ok der erwartende gewinn im nächsten wird ja verlangt und der ist ja 33.000.000 und das steht ja schon drin Very Happy Very Happy Very Happy
sorry dass ich das übersehen habe aber kann passieren wenn es 4 uhr morgens ist Very Happy Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Wachstumsrate eines Unternehmens
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum