Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Frage zur Remonstartion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Frage zur Remonstartion
 
Autor Nachricht
himbeere86
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.02.2010
Beiträge: 436

BeitragVerfasst am: 15 Jul 2012 - 18:01:25    Titel: Frage zur Remonstartion

Hallo,

ich sitze gerade an meiner remonstration meiner arbeit und habe eine frage.
die aufgabenerstellung erforderte bloß die prüfung eines bestimmten anspruchs. im sachverhalt waren aber inhaltliche punkte die ich in diesen anspruch einfach nicht zuordnen konnte. somit habe ich einen weiteren anspruch geprüft, um diese punkte eben irgendwo miteinzubringen. ich wusste natürlich, dass dieser weitere anspruch nicht zu prüfen war.

der komplette anspruch wurde nicht bewertet. in der besprechung habe ich dann aber gesehen, dass sich die voraussetzungen des von mir zusätzlich geprüften anspruch sehr mit denen ähneln, die in dem zu prüfenden anspruch geprüft wurden.

wie könnte ich das in eine remonstartion reinpacken? wäre über eine privatnachricht sehr dankbar. weiss nicht, wie man das formulieren könnte.

lg
FranzderKanns
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.07.2012
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 17 Jul 2012 - 02:24:35    Titel:

Ich habe folgende Erfahrung gemacht!

Ich stimme ihrer Remonstration in allen Punkten zu, aber unter Gesamtbetrachtung bleibt es bei der Note! Habe fast die komplette Klausur angemeckert! Naja, sie brauchte ihre Quote,
MFG


Zuletzt bearbeitet von FranzderKanns am 17 Jul 2012 - 12:01:33, insgesamt einmal bearbeitet
Porfavor
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 1030
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 17 Jul 2012 - 05:20:34    Titel:

Es wäre schön, wenn du etwas konkreter wirst. Wir sollen dir ja mehr inhaltliche als stilistische Hilfe geben, oder?
So kann niemand abschätzen, was du wie wie grob falsch gemacht hast.


Wenn du natürlich etwas total Fernliegendes prüfst, kann das wohl schon sein.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Frage zur Remonstartion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum