Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fachwechsel Rückgängig machen ... ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Fachwechsel Rückgängig machen ... ?
 
Autor Nachricht
Insua75684
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.07.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 15 Jul 2012 - 22:00:56    Titel: Fachwechsel Rückgängig machen ... ?

Hallo zusammen,

ich habe eine frage an euch. Ich studiere BWL im 3. Semester und ich schreibe jetzt einen Kurs im 3. Versuch, wenn ich den nicht bestehe werde ich ja exmatrikuliert.

Deswegen habe ich jetzt noch einen Fachwechselantrag gestellt, damit ich nicht auf der Straße stehe, falls ich durchfallen sollte.

Jetzte habe ich aber noch eine Frage, was ist wenn ich das Fach im 3. Versuch bestehe, kann ich dann den Fachwechsel einfach wiedersprechen und alles bleibt so wie es ist und ich kann weiter BWL studieren.
Oder fliege ich jetzt durch den Fachwechselantrag automatisch aus dem Studium ?

Mit freunlichen Grüßen,
Insia
pa1n
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.12.2006
Beiträge: 374

BeitragVerfasst am: 15 Jul 2012 - 22:52:56    Titel:

Wenn du das Fach nicht bestehen solltest, kannst du auch zwangsexmatrikuliert werden, selbst wenn du beantragt hast das Fach zu wechseln. Je nach Pruefungsordnung ist das moeglich. Ich wuerde es mir genau ueberlegen, ob ich das Fach tatsaechlich noch mitschreibe und das Risiko eingehe. Exclamation
Insua75684
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.07.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 15 Jul 2012 - 23:00:42    Titel:

Ja, dass ich bei nichtbestehen des Faches zwangsexmatrikuliert werde ist mir durchaus bewusst.
Ich bin mir aber sehr sicher das ich das Fach bestehen werde. Mir geht es halt nur darum, ob ich wenn ich die Klausur bestehe, von meinem Fachwechselantrag zurücktreten kann und BWL normal weiter studieren kann..
pa1n
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.12.2006
Beiträge: 374

BeitragVerfasst am: 15 Jul 2012 - 23:02:50    Titel:

Dann zieh deinen Antrag notfalls lieber jetzt zurueck. Richte dich am besten morgen noch an die verantworliche Stelle (Studierenden-Buero, Studienberatung?) und frag nach! Verlass dich nicht auf Aussagen von Fremden in Foren.

Viel Erfolg bei deiner Pruefung! Wink
Insua75684
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.07.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 15 Jul 2012 - 23:11:30    Titel:

Okay stimmt, werde morgen mal anrufen. Stimmt ich glaube ich darf den Antrag noch zurückziehen, bevor er bearbeitet wurde, wenn ich recht informiert bin. Rufe dann morgen früh direkt mal an. Das wäre ja echt ein horror szenario, wenn ich die klausur bestehe und dann das Fach nicht weiterstudieren darf, weil ich einen Fachwechselantrag gestellt habe.

Vielen Dank, für deine Hilfe.

Falls sich einer aber noch damit auskennt kann er mir bitte schreiben, weil dann kann ich heute in ruhe schlafen Wink.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Fachwechsel Rückgängig machen ... ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum