Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Nach Abi International Business aber wo ?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Nach Abi International Business aber wo ?
 
Autor Nachricht
Malchishka
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.01.2012
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 17 Jul 2012 - 13:10:18    Titel: Nach Abi International Business aber wo ?

Hallo,

ich spiele mit dem Gedanken, nach dem Abitur, International Business zu studieren. Habe im Internet schon viel AN Seiten durchgesucht und bin bei meinen Recherchen auf die FH CBS (NRW) gestoßen. Von außen scheint sich die FH gut zu vermarkten, aber wie sie es denn mit der FH aus ? (Administration usw.) Kennt einer die FH, kennt jemand eine andere Initiative ? Auf der Webseite steht sie wäre staatlich anerkannt

LG
VKaiser47484
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.07.2012
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 17 Jul 2012 - 16:28:35    Titel: IB an der CBS

Ich kenne eine Freundin, die an der CBS in Köln studiert. Sie ist super zufrieden mit dem Studiengang und findet die Vorlesungen echt interessant. Natürlich ist nicht jede Vorlesung super spannend, aber in Ihrer Spezialisierung hat sie eine sehr gute Dozentin.
Die CBS bietet auch viele Verantstaltungen an, an denen man Unternehmensführer kennen lernen kann.

Bei weitern Fragen, kannst du dich ruhig an mich wenden.
Morteza1993
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.04.2012
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 17 Jul 2012 - 16:59:24    Titel:

es gibt in augsburg den studiengang "global business management". weiß nicht ob das was für dich ist aber müsste doch "international business" sehr ähneln.
Sylarx
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.09.2011
Beiträge: 141

BeitragVerfasst am: 17 Jul 2012 - 23:47:03    Titel:

Ich hab mich in Pforzheim , Karlsruhe und Heilbronn beworben.

Möchte man nach Pforzheim sollte man in Spanisch , Englisch und Französisch nachweislich Niveau B1 haben. Die Vorlesungen werden dort abwechselnd in diesen drei Sprachen gehalten.
HartzIVbeziehen2012
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.06.2012
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2012 - 01:06:52    Titel:

Sylarx hat folgendes geschrieben:
Ich hab mich in Pforzheim , Karlsruhe und Heilbronn beworben.

Möchte man nach Pforzheim sollte man in Spanisch , Englisch und Französisch nachweislich Niveau B1 haben. Die Vorlesungen werden dort abwechselnd in diesen drei Sprachen gehalten.


Jaja und ich hab mich an der FH Hintertupfingen beworben und will danach ins IB mit Einstiegsgehalt 120 k weil ich von so ner geilen FH komme...
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5500
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2012 - 08:39:51    Titel:

Hallo Malchishka,

Guck Dir einfach die Hochschule aus, die für Dich das interessanteste Curriculum bietet und auch vom Rest drumrum akzeptabel ist. Das ist wichtiger als eine gut funktionierende Verwaltung, denn diese hakt meiner Erfahrung nach immer und überall ein bissel und ob eine private HS allein deswegen es wert ist? Weiß nicht.

Ansonsten sei bitte gewarnt, dass "International Business" & Co. in aller Regel nur eine moderne Namensgebung von BWL ist. Viele unterscheiden sich gar nicht bis kaum von den normalen BWL-Varianten oder pushen lediglich etwas mehr die Sprachen. Sprachen alleine sind aber, in einer Zeit wo gutes Englisch Zwangsvoraussetzung ist, nicht der entscheidenste Einstellungsaspekt. Auslandssemester, -praktika etc. kannst du an jeder HS machen, auch wenn Du sie manchmal selbst organisieren musst und eine "nationale" BWL gibt es sowieso nicht.

Grüße
Gozo
HartzIVbeziehen2012
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.06.2012
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2012 - 16:54:30    Titel:

Gozo hat folgendes geschrieben:
Hallo Malchishka,

Guck Dir einfach die Hochschule aus, die für Dich das interessanteste Curriculum bietet und auch vom Rest drumrum akzeptabel ist. Das ist wichtiger als eine gut funktionierende Verwaltung, denn diese hakt meiner Erfahrung nach immer und überall ein bissel und ob eine private HS allein deswegen es wert ist? Weiß nicht.

Ansonsten sei bitte gewarnt, dass "International Business" & Co. in aller Regel nur eine moderne Namensgebung von BWL ist. Viele unterscheiden sich gar nicht bis kaum von den normalen BWL-Varianten oder pushen lediglich etwas mehr die Sprachen. Sprachen alleine sind aber, in einer Zeit wo gutes Englisch Zwangsvoraussetzung ist, nicht der entscheidenste Einstellungsaspekt. Auslandssemester, -praktika etc. kannst du an jeder HS machen, auch wenn Du sie manchmal selbst organisieren musst und eine "nationale" BWL gibt es sowieso nicht.

Grüße
Gozo


IDIOT!
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5500
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2012 - 08:42:23    Titel:

Ich weiß...und das ist noch freundlich ausgedrückt.
HartzIVbeziehen2012
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.06.2012
Beiträge: 114

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2012 - 13:30:45    Titel:

Gozo hat folgendes geschrieben:
Ich weiß...und das ist noch freundlich ausgedrückt.


Geh arbeiten und sieh zu, dass du endlich über's mittlere Management hinaus kommst.
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5500
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2012 - 14:35:54    Titel:

Ach Jüngelchen, was versuchst Du da eigentlich gerade so krampfhaft? Mich reizen? Dafür fehlt Dir noch etwas mehr als nur ein wenig. Das haben schon ganz andere vor Dir versucht und sind kläglich gescheitert.

Wenn Du also mal etwas besseres auf Lager hast als diese Sprüche kannst Du mal anklopfen aber ich habe so etwas die dumme Vermutung, dass da nichts kommt.

Aber versuch es ruhig weiter. Hat auch etwas amüsantes anzugucken wie sich jemand abrackert und jeglichen Erfolg.

Grüße
Gozo
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Abi-Forum -> Nach Abi International Business aber wo ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum