Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Frage zur Schreibweise
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Frage zur Schreibweise
 
Autor Nachricht
PhilippHToner
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.07.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2012 - 09:20:43    Titel: Frage zur Schreibweise

Hallo,

ich habe eine Frage zu folgendem Satz:
"Es werden keine Schwerverletzte(n) oder Tote(n) abgebildet"

Ich würde es "Es werden keine Schwerverletzten oder Tote abgebildet" schreiben, ein Kumpel schwört drauf, dass entweder beides mit "n" oder beides ohne "n". Ich finde das klingt komisch und deshalb suche ich nach einer Regel/Vorschrift, wie es zu schreiben ist.
z.B andersherum "...keine ToteN oder Schwerverletzte" ist meiner Meinung nach auch korrekt, aber warum bekommt das Nomen bei "keine" ein "n" und das danach nicht?
Anderer Sinn, aber gleiches Phänomen: "Es werden Tote und Schwerverletzte abgebildet", "Es werden Schwerverletzte und Tote abgebildet". Warum das "n" wenn "keine" davorsteht?

Wenn jemand einen Tipp hat würde ich mich sehr freuen! Es ist einfach das Bauchgefühl, das mir sagt, dass ich im Recht bin.
Vielen Dank!
PhilippHToner
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.07.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2012 - 09:27:11    Titel:

Kann es sein, dass es dadurch, dass es eine Substantivierung von folgendem Satz ist, einfach ohne dem Objekt einfach groß geschrieben wird?

"Es werden keine schwerverletzten Personen oder tote Menschen abgebildet."

"Es werden keine Schwerverletzten oder Tote abgebildet."
Bellis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2008
Beiträge: 1544
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2012 - 15:58:57    Titel:

Du hast es schon selbst ganz gut erkannt, es liegt am Wörtchen kein

Es werden keine Schwerverletzten oder Tote abgebildet.
Es werden keine Toten oder Schwerverletzte abgebildet.

Wörter wie Tote oder (Schwer)Verletzte sind Substantive mit adjektivischer Deklination und erfordern immer direkt hinter kein ein -n- .

Die Toten (nach bestimmtem Artikel)
Tote ( ohne Artikel)
keine Toten (nach einigen Pronomen, z.B. kein)
PhilippHToner
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.07.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2012 - 16:22:15    Titel:

Wie wäre denn z.B. die Wortart der Wörter in dem Satz? Gibt es einen Begriff für die Wörter hinter "kein".
Wenn ich sage: "Es werden viele Schwerverletzte abgebildet" ist es wieder nicht so.

Vielen Dank für die Antwort, ich such mal weiter.
Sorrius
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.09.2012
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 25 Sep 2012 - 12:50:49    Titel:

Es endet in beiden Fällen auf N, da nach "keine" der Nominativ Plural folgt, und der endet nunmal auf N.

"Wer oder was" wird nicht gezeigt? Die Toten. Die Schwerverletzten.
Gerade durch die Reihung mit "Und" lässt sich das leicht überprüfen, da hier ja nur ein zweites "keine" aus ökonomischen Gründen weggelassen wird. Es hieße eigentlich: "Es werden keine Schwerverletzten und keine Toten gezeigt". Das zweite "keine" ist aber anapherisch noch mitverständlich und fällt dadurch weg, für das zweite Substantiv gelten aber die gleichen Regeln wie für das erste. Teste deine Sätze mal, indem du ein Aufzählungsglied weglässt:

"Es werden keine Schwerletzten und Tote gezeigt" würde dann zu "Es werden keine Tote gezeigt", und das ist schlicht falsch.
Auch andersrum:
"Es werden keine Toten und Schwerverletzte gezeigt" würde zu "Es werden keine Schwerverletzte gezeigt".

Wie gesagt, nach "Keine" folgt in der Regel der Nominativ, und bei einer Aufzählung mit "Und" muss dieser bei allen Substantiven beibehalten werden. Es werden also keine Toten und (keine) Schwerverletzten gezeigt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Frage zur Schreibweise
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum