Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Dreisprachig aufgewachsen: was ist die Muttersprache?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Dreisprachig aufgewachsen: was ist die Muttersprache?
 
Autor Nachricht
Barney2012
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.06.2012
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2012 - 09:57:58    Titel: Dreisprachig aufgewachsen: was ist die Muttersprache?

Gelöscht.


Zuletzt bearbeitet von Barney2012 am 26 Aug 2012 - 14:54:38, insgesamt einmal bearbeitet
konstantin87
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 5263

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2012 - 10:26:48    Titel:

das spielt keine rolle. die angabe soll doch nur verdeutlichen wie gut du diese sprachen sprichst (fließend, verhandlungssicher....).

ausnahmen würde ich nur dann machen, wenn in der stellenausschreibung explizit nach einer dieser sprachen verlangt wird.
Barney2012
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.06.2012
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2012 - 12:07:08    Titel:

Gelöscht.

Zuletzt bearbeitet von Barney2012 am 26 Aug 2012 - 14:54:48, insgesamt einmal bearbeitet
Saphira
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.12.2004
Beiträge: 127

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2012 - 17:04:10    Titel:

In welcher Sprache denkst du denn?
Barney2012
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.06.2012
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2012 - 17:22:52    Titel:

Gelöscht.

Zuletzt bearbeitet von Barney2012 am 26 Aug 2012 - 14:54:23, insgesamt einmal bearbeitet
Saphira
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.12.2004
Beiträge: 127

BeitragVerfasst am: 19 Jul 2012 - 18:16:06    Titel:

Dann ist Deutsch auch deine Muttersprache. Very Happy
frischell1990
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.06.2011
Beiträge: 425

BeitragVerfasst am: 24 Jul 2012 - 22:12:21    Titel:

Länder A und B scheinen benachbarte Staaten zu sein, die in jüngerer Vergangenheit Krieg miteinander hatten. Ehemaliges Jugoslavien, naher/mittlerer Osten? Egal was - was da gesprochen wird, ist in Deutschland nicht so angesagt wie Deutsch (sofern du dich nicht in einem Unternehmen bewirbst, von dem du weisst, dass betreffende Sprachkenntnisse auf Muttersprachlerniveau vorteilhaft wären). Also gib Deutsch an.
Gozo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 11.09.2007
Beiträge: 5540
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 25 Jul 2012 - 06:48:43    Titel:

Muttersprache ist nicht damit gleichzusetzen, dass es nur "eine" geben kann. Es bedeuted nur, dass man von Klein auf diese Sprache erlernt hat und weiterhin regelmäßig nutzt und so die ganzen Feinheiten einer Sprache besser kennengelernt hat als jemand, der es erst später, bspw. in der Schule oder im Ausland lernte.

Jemand der mehrsprachig aufgewachsen ist kann somit, theoretisch, auch mehrere Muttersprachen haben.

Du selbst musst entscheiden ob Du eine, zwei oder drei Sprachen auf dem Niveau sprichst, wie es jemand aus dem Land tun würde. Bei Dreisprachigkeit würde ich es tendentiell für unwahrscheinlich halten aber sicher ist das theoretisch möglich.

Zweiter Punkt: Kann ich nur reden oder auch schreiben/lesen? Ich kenne einige die zweisprachig aufgewachsen sind aber die Schriftsprache nur von einer richtig gelernt haben. Da kann man schon sagen: Mündlich - Muttersprache; schriftlich - Kenntnisse.

Verhandlungssicher ist übrigens eine Stufe für jemanden, der erst im späteren Verlauf seines Lebens eine Sprache gelernt hat (man sagt so nach dem 8ten Lebensjahr, grob), diese aber im Grunde auf dem Niveau eines Muttersprachlers spricht. In der Regel werden diesen Leuten aber immer ein paar Feinheiten noch fehlen. Typischerweise sind Leute verhandlungssicher, wenn sie mehr als ein, zwei Jahre im Ausland verbracht haben.

Ein Freund von mir ist übrigens dreifacher Muttersprachler: Vater Ami - hat nur Englisch mit ihm geredet, Mutter Deutsche, nur Deutsch, geboren und aufgewachsen in Japan. Alle drei Sprachen absolut einwandfrei. Seit drei Jahren lebt er in Argentinien...Spanisch: Verhandlungssicher.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Bewerbung & Vorstellungsgespräch -> Dreisprachig aufgewachsen: was ist die Muttersprache?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum