Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Plattenkondensator
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Plattenkondensator
 
Autor Nachricht
Katira
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.07.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 20 Jul 2012 - 15:31:10    Titel: Plattenkondensator

Hallo

ich erarbeite mir gerade alles mögliche zu Rechnungen zur Kapazität vom Plattenkondensator. Dabei bin ich im Netz auf ein paar Musteraufgaben und deren Lösungen gestossen und habe versucht die Lösungen nachzuvollziehen. -> http://www.leifiphysik.de/web_ph12/musteraufgaben/01elektrfeld/plattenkondensator/plattenkondensator.htm

Lösungen: http://www.leifiphysik.de/web_ph12/musteraufgaben/01elektrfeld/plattenkondensator/plattenkondensator_l.htm

Ich bin bei der Berechnung der Flächenladungsdichte schon nicht weiter gekommen Embarassed
D=Q/A ist mir klar, dann wurde Q eingesetzt, aber dann weiss ich nicht weiter. Warum fehlt dann das A? Das benötigt man doch? Aber ohne die Kantenlänge der Flächen kann ich es nicht berechnen und die sind nicht gegeben? Oder muss ich mich auf das 1cm^2 beziehen?

Kennt ihr noch weitere gute Seiten, wo ich solche Rechnungen gut nachvollziehen kann und die mir die Sache gut erklären können?

Grüsse
Cheater!
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2007
Beiträge: 4859
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 20 Jul 2012 - 17:31:31    Titel:

Das A kürzt sich raus

D=Q/A und Q=irgendwas * A
GvC
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 16.02.2009
Beiträge: 3011

BeitragVerfasst am: 20 Jul 2012 - 18:48:35    Titel:

@Katira
Ich verstehe nicht, was Du nicht verstehst. Die Flächenladungsdichte (Verschiebungsdichte) ist bekannt. Sie sagt Dir, wie groß die Ladung auf 1cm² ist. Jetzt musst Du nur noch ausrechnen, wie viele Elementarladungen gerade diese Ladung ergeben.
Katira
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.07.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2012 - 16:10:46    Titel:

Danke, ich habe es nun kapiert. Ich habe übersehen, das das A sich einfach raus kürzt.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Plattenkondensator
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum