Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Hauptschulabschluss und...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> Hauptschulabschluss und...
 
Autor Nachricht
hagakure
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.08.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 02 Aug 2012 - 20:08:29    Titel: Hauptschulabschluss und...

Hallo an alle,
ich hatte zuletzt in der Hauptschule Mathe-Unterricht, und das ist ewig her und habe mich zum WS eingeschrieben, durch zweiten Bildungsweg....

auf was sollte ich mich gezielt vorbereiten, bin Dankbar für jeden Tipp

Danke Very Happy
papstgh
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.07.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2012 - 02:21:22    Titel:

Auf der Seite der Uni/FH bei der du dich eingeschrieben hast, gibt es bestimmt ein Modulhandbuch. Dort ist meist aufgelistet was genau in welchem Modul vorkommt.

Analysis und Linerae Algebra sind aber auf jeden Fall schonmal dabei Wink
Arki
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.08.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 03 Aug 2012 - 14:04:31    Titel:

Du solltest dich nicht sondern musst dich vorbereiten. Wenn die 10. Klasse wirklich der letzte Stoff war, hast du eine Menge nachzuholen und ich bin ehrlich gesagt nicht sicher ob das in 2 Monaten machbar ist (ehrliche Einschätzung). Du wirst dich dann wahrscheinlich im Studium noch mit den Grundlagen rumschlagen müssen.

Bin selbst über den zweiten Bildungsweg reingekommen, hab aber nach der Ausbildung ein Abendgymnasium besucht und die Fachhochschulreife gemacht. Ich weiß also ungefähr, wo von ich rede. Trotzdem nicht entmutigen lassen:

Was für dich also ansteht sind Mathematik Grundlagen aus der Oberstufe ! Ich denke mal, das du schon beim ausklammern Probleme hast. Daher empfehle ich: Brückenkurs Mathematik: für Studieneinsteiger aller Disziplinen von Guido Walz, Frank Zeilfelder und Thomas Rießinger (Link siehe unten).

Auf der Seite des Verlages gibt es ein 74 seitiges PDF mit allen Lösungen inkl. Rechenschritten.

Das ist quasi alles noch mal kompromiert was man in der Oberstufe innerhalb von 1 1/2 Jahren macht. Und das sehr gut verständlich erklärt.
Wahrscheinlich wirst du nicht alles auf Anhieb verstehen, da kann es helfen noch mal z. B. auf Youtube Videos zu den einzelnen Themen anzuschauen.

Weiterhin empfehle ich dir unbedingt (!!!!) den Mathevorkus deiner Uni / FH in Anspruch zu nehmen. Nimm alles in Anspruch, was dir deine Einrichtung im Bereich der Mathematik bietet. Auch später gibt es oft noch Tutorien wo der Stoff aus den Mathe Vorlesungen nachgearbeitet wird. Da solltest du überall dran teilnehmen.

Viel Glück und einen guten Semesterstart !

Lg



Klicke hier, um den Artikel bei Amazon.de anzuschauen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> Hauptschulabschluss und...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum