Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Suche freundin
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Suche freundin
 
Autor Nachricht
Marvin1000000
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.08.2012
Beiträge: 1
Wohnort: Kalkenkichen

BeitragVerfasst am: 06 Aug 2012 - 17:32:54    Titel: Suche freundin

also ich bin 1 Jahre alt und hatte noch nie eine Freundin!
ich würde gerne wissen, wie ihr darüber denkt und das Ganze aus eure Sicht beschreibt! (ob das schlimm ist o.ä.)
ich werde bald 16 (ungefähr 6 Monate, ok dauert noch ein bisschen) & habe keine Freundin!
Mein Problem, ist, dass ich schüchtern gegenüber Mädchen bin!
Eig bin ich nicht schüchtern, gegenüber ALLEN bin ich normal, aber wenn ich ein (hübsches) Mädchen sehe, kann ich sie nicht ansprechen, weil ich weißt nicht, ich trau mich nicht!
ALSO findet ihr es SCHLIMM, dass ich immer noch keine Freundin habe
oder seht ihr das anders?
es ist ja nicht so, als ob ich irgendjemand als Freundin haben möchte, sondern ich möchte ne "richtige" Beziehung & noch mit der Richtigen!!!
ok, ich möchte dann mal eure Meinungen wissen!
JackPower
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 09.09.2007
Beiträge: 275

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2012 - 18:16:40    Titel:

Als ich 1 war, hatte ich auch noch keine Freundin. Typischer Spätzünder.
Betty Buh
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.07.2012
Beiträge: 127

BeitragVerfasst am: 30 Sep 2012 - 18:52:10    Titel: Re: Suche freundin

Marvin1000000 hat folgendes geschrieben:
also ich bin 1 Jahre alt und hatte noch nie eine Freundin!
ich würde gerne wissen, wie ihr darüber denkt und das Ganze aus eure Sicht beschreibt! (ob das schlimm ist o.ä.)
ich werde bald 16 (ungefähr 6 Monate, ok dauert noch ein bisschen) & habe keine Freundin!
Mein Problem, ist, dass ich schüchtern gegenüber Mädchen bin!
Eig bin ich nicht schüchtern, gegenüber ALLEN bin ich normal, aber wenn ich ein (hübsches) Mädchen sehe, kann ich sie nicht ansprechen, weil ich weißt nicht, ich trau mich nicht!
ALSO findet ihr es SCHLIMM, dass ich immer noch keine Freundin habe
oder seht ihr das anders?

Ich finde es schon ziemlich merkwürdig, dass du in diesem Alter noch keine Freundin hast. Normal ist das auf gar keinen Fall.

Wie definierst du denn ein "hübsches" Mädchen?
Deniz
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.07.2004
Beiträge: 2702

BeitragVerfasst am: 16 Nov 2012 - 13:25:39    Titel:

Und es ist keine Schande mit 15 noch keine Freundin gehabt zu haben.
Warum sollte es ein Problem sein?

Mach´ Dir mal keinen Kopf. Deine Zeit wird kommen.
uni-elfe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.10.2012
Beiträge: 18
Wohnort: Würzburg

BeitragVerfasst am: 16 Nov 2012 - 14:18:01    Titel:

So ein Schwachsinn, lass dir bloß nichts einreden!
Es ist vollkommen normal, dass nicht jeder Junge mit 15 schon eine Freundin hat.
Bei manchen geht es schneller und bei manchen dauert es eben länger.
Ich kenne auch Leute, die sind über 20 und hatten noch keine feste Freundin.
Mach dir da keine Gedanken, spätestens wenn du anfängst regelmäßig wegzugehen ergibt sich das von ganz alleine, keine Sorge!
manuelfellner22
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.05.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 13 Dez 2012 - 23:17:01    Titel:

Hatte meine erste Freundin mit 19 . War ziemlich schüchtern. Es gibt ein paar Tips und Tricks die dir helfen die Schüchternheit zu überwinden. Hier zb
Achimedes
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.01.2013
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 12 Jan 2013 - 22:03:41    Titel:

Also mal ehrlich!

Nennt mir mal EINE Person, die seine Freundin mit 16 kennen gelernt hat und immer noch zusammen it ihr isch!

D.h. es geht in dem Alter fast immer wieder auseinander. D.h. du tust dir keinen Gefallen, und der Freundin auch nicht...

Ich finde das ist heute oft Gruppenzwang oder Statussymbol...
engelchen26.01
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2009
Beiträge: 246

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2013 - 13:54:19    Titel:

Also, eine Bekante von mir ist jetzt 32 Jahre alt und kennt bzw. ist mit ihm zusammen seit sie 15/16 Jahre alst ist. Sie ist dann mit 22 Schwanger geworden und auch heute noch sehr glücklich verheiratet. Er ist übrigens genauso alt Smile
Eine andere Freundin hat ihren Freund mit 18 Jahren kennengelernt, sie ist jetzt 25 Jahre alt und beide sind noch immer zusammen Smile

Aber im Grunde muss ich dir da leider Recht geben, heutzutage gibt es sowas leider eher selten und es gehört mehr der Ausnahme als der Regel.
Ich glaube aber auch ehrlich gesagt nicht, dass sich da so schnell wieder in die "richtige" Richtung bewegen wird, sondern sich diese Generation und die weiteren eher dahingehend bewegen werden, hauptsache viele Partner "auszuprobieren" und weniger zu heiraten.
oxbox
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.01.2013
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 28 Jan 2013 - 06:42:27    Titel:

Ne da ist überhaupt gar nichts mehr schlimmes drann, die Zeiten sind echt vorbei; *gottseipunk* Ich kenne junge leute und bin selber mit 44 jahren für die ein alter opa, aber eins machen die teilweise echt toll!! LOB vom opa wolfram an die Jugend; bei aller Abseitigkeit der sexuellen Verhaltensweisen die dargestellt werden von Internetforen und co. Tv und vielleicht am Ende sogar mal aus Versehen ein bisschen die Brigitte Zeitschrift (für die junge Frau, die auch noch schüchtern sucht und schon die 25 anpeilt) befindet sich der meiste Teil der Jugendlichen oft sogar trotz Mißbrauch in einem nahezu fabelhaften Zustand, der gegenseitigen Rücksichtnahme.

Ich war übrigens in derselben Lage in meiner Jugend und über 17 ;o)
wollte unbedingt ne Freundin haben, natürlich eine die ich total lieben würde.

Und als Erwachsener und ehrlich dann eben viel später diesbezügllich total cooler Typ, der auch noch bekannt war dafür bei allen in der künstlerischen alternativen szene unserer Stadt, und noch die Frau kannte und mit der schon ein paar mal ganz auf cool getan geredet hatte

HABE ICH TROTZDEM "versagt"
weisst Du, dass mag sich anfühlen wie ein versagen, ist aber überhaupt absolut nicht. DAS IST EBEN LIEBE auch wenn sie es in dem Moment nicht verstand, aber sie wusste es vorher und sie weiss es heute noch.
Und böse war sie nie gewesen deshalb, eigentlich nur ein bisschen traurig
naja, das war ich kurz danach natürlich auch. also hat uns doch mehr verbunden in diesem Moment als ich damals glaubte, merke ich bei meiner Selbstanalyse zum Thema und freu mich !!
oxbox
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.01.2013
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 28 Jan 2013 - 06:44:21    Titel:

ich helfe menschen, aber ich helfe mir auch selbst dabei.
muß ja nicht immer, aber wenns mal passt freuts einen echt.
nakja, ob Dir das wirklich hilft vermute ich ja nur ... ;o)
schaun wir mal, bin ja vielleicht auch noch nicht fertig ...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Suche freundin
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum