Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

FH München Wirtschaftsinformatik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik -> FH München Wirtschaftsinformatik
 
Autor Nachricht
teutonengrill
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.08.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 12 Aug 2012 - 15:53:56    Titel: FH München Wirtschaftsinformatik

Hallo,

Nachdem ich mich ausgiebig informiert habe, habe ich mich entschieden,
Wirtschaftsinformatik zu studieren. Jedoch bin ich mir noch wegen der
Hochschule unsicher. Gibt es hier Studenten von der FH München die dort
Wirtschaftsinformatik studieren und von dort berichten können ?
Insgesamt liest man wenig von der FH München.


Grüße
konstantin87
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 5000

BeitragVerfasst am: 12 Aug 2012 - 18:56:00    Titel:

"fh münchen erfahrungsbericht" bei google eingeben
a1
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2011
Beiträge: 217

BeitragVerfasst am: 13 Aug 2012 - 02:36:25    Titel:

konstantin87 hat folgendes geschrieben:
"fh münchen erfahrungsbericht" bei google eingeben

...er sucht aber gezielt nach WiInfo und da siehts schlecht bei google aus. Außerdem sucht er HIER Leute also was nützen ihm da uralte Threads, die eventuell bei Google gefunden werden könnten? Macht schon Sinn hier zu suchen wenn man vielleicht noch konkrete Fragen loswerden möchte.
teutonengrill
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.08.2012
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 13 Aug 2012 - 14:50:18    Titel:

"fh münchen erfahrungsbericht" bei google eingeben

Ich habe zuvor sehr lang gesucht und in bezug auf Wirtschaftinformatik finde
ich gar nix. Und wenn überhaupt Sachen die schon 5 - 10 Jahre alt sind.

Grüße
konstantin87
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 5000

BeitragVerfasst am: 14 Aug 2012 - 10:54:43    Titel:

ich würde nicht von einer antwort eines studenten der hochschule münchen ausgehen, da es in diesem forum nur sehr wenige aktive user gibt. der großteil der themen entsteht von usern, die sich ein mal vor dem studium melden und eine frage zum studiengang oder der hochschule stellen. danach sieht man von den usern dann meist nicht mehr viel.

meist ändert sich innerhalb von 5 jahren nicht so viel, so dass du dir ruhig auch etwas ältere erfahrungsberichte durchlesen kannst. wirtschaftsinformatik besteht auch zu einem großen teil aus bwl, so dass auch berichte von bwlern dir helfen könnten/müssten.

du könntest dir auch rankings anschauen oder die berichte zu den professoren auf meinprof.de
die fh münchen ist eine sehr große fh, also es gibt schon möglichkeiten dinge in erfahrung zu bringen. der ruf ist gut und in deutschland ist die qualität der hochschullandschaft eh sehr homogen, d.h. du verbaust dir mit keiner hochschule etwas. gerade im bereich winf oder inf suchen die doch gerade sehr.

ansonsten einfach mal vor ort auftauchen und paar studenten persönlich fragen, vielleicht in eine vorlesung setzen oder den tag der offenen tür besuchen. alles besser als hier eine antwort auf den silber-tablett zu erwarten, vor allem weil du auch keine speziellen fragen stellst. selbst wenn sich jemand finden sollte, wer hat schon lust sich alles mögliche aus den fingern zu saugen, was du vielleicht wissen wollen könntest?
DASEFX
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 01.06.2009
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 17 Aug 2012 - 10:59:41    Titel:

Servus,

ich kann dir meine Erfahrungen mitteilen. Ich komme jetzt ins 7. Semester. Ich kann eigentlich nur gutes über die FH München und den Studiengang Wirtschaftsinformatik berichten. Man hat wie immer in den ersten 2 Semestern Grundlagenfächer Softwareentwicklung, Mathe, BWL usw. Das 3. Semester und 4. Semester wird dann relative anstrengend, weil man hier viele Studienarbeiten machen muss. Aslo man sollte vieleicht eher Techniker sein als BWLer weil man es sonst schon schwerer hat. Die Studienarbeiten sind teilweise sehr programmier lastig. Aber machen mir persönlich deswegen auch mehr spaß. Ab dem 4.Semester hat man dann auch die Möglichkeit sogennate FWP-Fächer zu belegen. Die FWPs sind Wahlfächer zur Schwerpunktbildung. Je nach dem ob du eher ein Consultant oder Entwickler sein willst kannst du Technische- oder BWL-Fächer wählen. Ansonsten Bücher, Skripten usw. musste ich bis jetzt nur ein Mal kaufen. In der Bib ist alles was man so braucht reichlich vorhanden und die Profs geben ihre Skripten als PDF weiter. Die Mensa ist nicht schlecht es gibt sogar Bio-Mahlzeiten.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik -> FH München Wirtschaftsinformatik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum