Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Arbeiten als Student, Versicherung, Steuer etc.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Arbeiten als Student, Versicherung, Steuer etc.
 
Autor Nachricht
julesdarules
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.08.2012
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 20 Aug 2012 - 17:03:06    Titel: Arbeiten als Student, Versicherung, Steuer etc.

Hi ich hab folgendes problem.

Hab einen Job bekommen in Teilzeit a 16 Std/Woche mit 12,5 € / Std während der Vorlesungszeit. Das geht ja in soweit auch in Ordnung ich überschreite ja nie die 20 Std Marke während der Vorlesungszeit.

Jetzt ist es so das ich ja Semesterferien an der Uni hab und in der Zeit an einem Training für die Firma teilnehme das 40 Std die Woche ist über die gesamte Vorlesungsfreie Zeit. Vergütet wird es mit dem gleichen Studenlohn. Soll heißen ich Arbeite in den Semesterferien Vollzeit.

So wie ich das Verstanden habe geht das auch in Ordnung habe immer gelesen in der Vorlesungszeit max. 20 Std und in der Vorlesungsfreien Zeit soviel ich will.

Jetzt hab ich grad bei der Krankenkasse angerufen und die meinten ich dürfte nur 20 Std arbeiten auch in der Vorlesungsfreien Zeit.... mhh deckt sich aber nicht mit dem was ich hier so lese...

http://www.bkk-bpw.de/mitgliedschaft/mitgliedschaft-fuer-studenten

Bin jetzt nen bisschen verwirrt ? Lese überall das das so erlaubt ist und jetzt sagen die mir doch nur 20 Std ?? Was läuft hier falsch. Hat die Frau mir Bullshit erzählt ? Werde ehrlich gesagt grad wahnsinnig bei dem ganzen komplizierten Abgabenmist.

Achja bin über 25 und damit nicht Familienversichert sondern selber als Student bei ner GKV und zahle ca. 80 Euro im Monat dafür.

Wäre super dankbar wenn mir jemand da helfen könnte.

lg Jules
wasp
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2007
Beiträge: 2707

BeitragVerfasst am: 20 Aug 2012 - 18:22:44    Titel:

Spontan fiel mir dieser, recht aktuelle Tread ein:

http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/293412,0.html


Da wurde ebenfalls darüber diskutiert.
julesdarules
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.08.2012
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 20 Aug 2012 - 18:59:45    Titel:

leider ein ganz anderer Fall,

hab jetzt noch das gefunden....

"Ein ordentliches Studium liegt vor, wenn ein Student während der Vorlesungszeit unabhängig von der Höhe des Arbeitsentgelts an nicht mehr als 20 Stunden in der Woche beschäftigt ist. Wird diese Beschäftigung lediglich in der vorlesungsfreien Zeit (Semesterferien) auf mehr als 20 Stunden ausgeweitet, so ist sie unabhängig von der Höhe des Arbeitsentgelts auch in dieser Zeit versicherungsfrei."


Quelle: http://www.minijob-zentrale.de/nn_10958/DE/1__AN/7__besonderheiten/4__studenten/InhaltsNav.html?__nnn=true
Justav
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.01.2006
Beiträge: 2699

BeitragVerfasst am: 21 Aug 2012 - 11:27:23    Titel:

Müsste so stimmen, dass man während der vorlesungsfreien Zeit in Vollzeit arbeiten kann, ohne seinen Status als Student zu verlieren. Habe ich die letzten Jahre auch manchmal so gehandhabt.
FH-Spacken
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2009
Beiträge: 1701

BeitragVerfasst am: 21 Aug 2012 - 12:27:17    Titel:

Zitat:
Achja bin über 25 und damit nicht Familienversichert sondern selber als Student bei ner GKV und zahle ca. 80 Euro im Monat dafür.



Worum gehts dir denn, wenn du eh schon die Beiträge zahlst?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Arbeiten als Student, Versicherung, Steuer etc.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum