Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Dreisatz?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Dreisatz?
 
Autor Nachricht
badlucky
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.08.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2012 - 13:58:20    Titel: Dreisatz?

Ich stehe hier vor einer Aufgabe, die mich völlig aus der Bahn wirft. Mir fällt nicht mal ansatzweise eine passende Formel für ein. Hat jemand eine Idee?

S. benötigt für eine Arbeit 9 Tage und ihre Freundin B. 3 Tage. Wie lange benötigen sie für die Arbeit gemeinsam?

Danke schonmal im Voraus

*Zusatz: als ich mir die Aufgabe das erste Mal angesehen habe kam ich ganz spontan auf 6. Das klingt für mich allerdings irgendwie zu einfach. Sehe ich etwas falsch?
silentKewtie
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.07.2006
Beiträge: 96
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 22 Aug 2012 - 14:37:16    Titel:

6 kann ja nicht sein, weil sie zusammen bestimmt nicht länger brauchen, als die freundin alleine. die lösung muss auf jeden fall kleiner als 3 sein.

bestimmt gibt es eine rechnung, wie man das ganz einfach rauskriegt, aber ich hätte es mir jetzt schrittweise so überlegt:

nach einem tag hat die freundin bereits 1/3 der gesamten arbeit erledigt und S 1/9. zusammen schaffen sie also 4/9 der arbeit pro tag.

dann kannst du dir jetzt ziemlich einfach ausrechnen, wann die ganze arbeit fertig ist.
silentKewtie
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.07.2006
Beiträge: 96
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2012 - 11:37:19    Titel:

hastes raus? müssten 1 : 4/9 = 2,25 sein. 2 tage und noch ein viertel tag. wahrscheinlich sind da ja arbeitstage gemeint, irgendwann müssen die ja auch mal schlafen.
badlucky
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.08.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2012 - 14:55:44    Titel:

Wie heißt diese Rechenart dann? Ich suche nämlich grundsätzlich vorerst nach einer Grundformel. Damit ich auch weitere Aufgaben lösen kann.

Ich danke dir auf jeden Fall schonmal für deine Hilfe. Achso, wieso
1 : 4/9 ?

Woher nimmst du die 1? Sorry, aber ich steh irgendwie voll auf dem Schlauch :(

Ich möchte mich auf diesem Wege auch zeitgleich für mein Unwissen entschuldigen jedoch liegen hier so viele Aufgaben vor mir, in die ich mich nach Jahren wieder reinarbeiten muss. Da ich studieren möchte. Da haut mich selbst die oben genannte Frage voll aus der Bahn. So schlimm es sich auch anhört, die obigen Fragen sind mein ernst. Soll es nun wirklich an der einfachen Bruchrechnung scheitern?
silentKewtie
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 15.07.2006
Beiträge: 96
Wohnort: Göttingen

BeitragVerfasst am: 23 Aug 2012 - 15:46:56    Titel:

ich würd auch sagen, das ist dreisatz.

gesamte zu erledigende arbeit -> 1
arbeit, die pro tag erledigt wird -> 4/9 (1/9 + 1/3)

(gesamte arbeit) : (arbeit pro tag) = anzahl der tage

also

1 : (4/9) = 9/4 = 2,25

oder du fragst dich

4/9 * x = 1

4/9 mal wieviel tage ergibt 1.
1 ist quasi alles, 100% sozusagen, die ganze arbeit.
badlucky
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.08.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 24 Aug 2012 - 07:58:27    Titel:

Danke, ich habe mich gestern auch nochmal in Ruhe hingesetzt und konnte mir die Fragen mittlerweile selber beantworten. Ich danke dir vielmals :D
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Dreisatz?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum