Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

§ 216 StGB - Fahrlässige Beteiligung am Suizid
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> § 216 StGB - Fahrlässige Beteiligung am Suizid
 
Autor Nachricht
nicom88
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.03.2007
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 29 Aug 2012 - 11:28:20    Titel: § 216 StGB - Fahrlässige Beteiligung am Suizid

Hi, ich habe eine Frage zum Thema Fahrlässige Beteiligung am Suizid.
Joecks (S. 386f.) führt aus, dass bezogen auf seine Beispiele eine Selbstgefährdung vorliegt und der später getötete sein leichtgläubiges Werkzeug benutzt sowie die Tat bis zum eigenen Tode beherrscht.
Etwas später legt er dar, dass eine mittelbare Täterschaft ausscheide, weil der entscheidende Akt von dem Manipulierten ausgehe. Wer eine Tötung auf Verlangen fahrlässig unterstützt, sei nach § 222 strafbar.

Ich verstehe seine Argumentation nicht. Ist es nicht wesensnotwendig bei einer mittelbaren Täterschaft, dass der Tatmittler den entscheidenden Akt ausführt?! sonst würde ja keine mittelbare Täterschaft vorliegen, sondern unmittelbare...

Vielleicht könnt ihr mir helfen? Vielen Dank!

LG
Porfavor
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 1477
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: 29 Aug 2012 - 20:07:37    Titel:

Es fehlt beim Suizid schon an einer teilnahmefähigen Haupttat.

Anstiftung oder Beihilfe zum Suizid ist zwar verwerflich, aber nicht strafbar, wenn beim Selbstmörder kein Defekt vorliegt.

Liegt einer vor, kann man Totschlag in mittelbarer Täterschaft prüfen. Aber das geht ja eben natürlich nur bei vorsätzlichem Handeln. Fahrlässige Tötung in mittelbarer gibt es nicht, weil Vorsatz hinsichtlich der mittelbaren TS rein dogmatisch vorliegen muss. Da könnte man dann aber, denke ich, normale fahrlässige Tötung prüfen, je nach Fall.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> § 216 StGB - Fahrlässige Beteiligung am Suizid
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum