Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

wendepunkte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> wendepunkte
 
Autor Nachricht
mfux
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2004
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: 03 Jul 2005 - 15:38:14    Titel: wendepunkte

wie rechnet man die wendepunkte an einer funktion aus bitte erklären.
danke!
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 03 Jul 2005 - 15:40:49    Titel:

hi

lies erstmal hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Wendepunkt
und schau mal in dein/ein mathebuch, in mathebüchern werden solche sachen meist auch gut erklärt, mit praktischen beispielen.
mfux
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2004
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2005 - 12:32:19    Titel:

habs gelesen aber verstehen tu ichs net, kann mir jemand ne kleine liste mit den bedingungen machen bzw. wie ich in einzelnen schritten vorgehe???
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2005 - 12:37:58    Titel:

steht doch da..

erste 3 ableitungen bilden. nullstellen der 2ten ableitung finden. dann nullstellen der 2. ableitung in die 3. einsetzen, um art des wendepunktes zu ermitteln.
mfux
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2004
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2005 - 12:42:46    Titel:

dann hab cih die art aber wie krieg ich den punkt dann Question
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2005 - 12:45:03    Titel:

meinst du die koordinaten des wendepunktes?
du setzt einfach die nullstelle der 2. ableitung in die ursprungsfunktion ein.
mfux
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2004
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2005 - 15:11:17    Titel:

aber bei wiki seh ich nur die 2. ableitung warum also hier mit der dritten?
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2005 - 15:19:49    Titel:

f''(x)=0 ist notwendige bedingung. du brauchst die 3. ableitung, um die genaue art des wendepunktes zu bestimmen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> wendepunkte
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum