Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Übertragungsfunktion - Betragsmaximum
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Übertragungsfunktion - Betragsmaximum
 
Autor Nachricht
Weltmittelpunkt
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.10.2007
Beiträge: 326

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2012 - 11:48:34    Titel: Übertragungsfunktion - Betragsmaximum

Moin,

Aufgabe: "Bei welcher Frequenz hat die Übertragungsfunktion ihr Betragsmaximum?"



Die Lösung ist in dem Bild unten gegeben.



Und wie man sieht, ist hier(!) die Lösung einfach die Resonanzfrequenz.

Die eigentliche Frage ist nun: Ist das Betragsmaximum immer gegeben, wenn Resonanz herrscht, oder ist das nur bei dieser Schaltung zufall?

Also, wenn die Frage kommt, "berechne das Betragsmaximum": muss ich dann so kompliziert vorgehen wie in der Musterlösung, oder kann ich einfach die Resonanzfrequenz berechnen?
isi1
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 10.08.2006
Beiträge: 7059
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 04 Sep 2012 - 13:00:20    Titel:

Bei so simplen Schaltungen kann man sofort die Lösung angeben, Weltmittelpunkt,
Wenn Du hingegen nur parallel zum Kondensator einen Widerstand Rc schaltest, sieht die Sache schon ganz anders aus.

Willst Du es mal zur Übung berechnen?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Ingenieurwissenschaften -> Übertragungsfunktion - Betragsmaximum
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum