Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

dx? welche bedeutung hat das d vor dem x
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> dx? welche bedeutung hat das d vor dem x
 
Autor Nachricht
Poit
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 30.06.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 03 Jul 2005 - 20:50:41    Titel: dx? welche bedeutung hat das d vor dem x

welche bedeutung hat das d vor dem x genau????
evIL
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.07.2005
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 03 Jul 2005 - 21:09:52    Titel:

das dx gehört zusammen .... schau mal .. bei differentiation ... brauchst du z.B bei integralsubstitution ... wenn du du/dx ableitest ..
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 03 Jul 2005 - 21:15:33    Titel:

Ich würde sagen, dass das "d" gar keine Bedeutung hat, weil es als "Trennzeichen" (delimiter) zwischen der Integrandenfunktion und dem Maß arbeitet. Geschichtlich wird es sicherlich von der Ableitung (wie oben) kommen.
lannigan
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.05.2005
Beiträge: 86

BeitragVerfasst am: 03 Jul 2005 - 22:26:31    Titel:

hä versteh ich die frage falsch oder wie?

das d steht doch für delta...
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 03 Jul 2005 - 22:48:14    Titel:

diese frage kommt immer wieder auf. hier der letzte thread zu diesem thema:

http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/28469,0.html

hoffe, die dortigen antworten helfen euch weiter.
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 03 Jul 2005 - 23:35:27    Titel:

Ich bin davon ausgegangen, dass es sich um das "Integral dx" handelt. Meine Unaufmerksamkeit. Das andere dx kommt ja eigentlich nicht vor. Man schreibt dafür eben delta (mit dem Schwanz), wenn es sich um den Grenzwert handelt und das delta (dreieck) wenn es um die Differenzen geht.
Sunnyboy20
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.06.2005
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2005 - 00:38:04    Titel:

Das "dx" hinter dem Integral hat keine Bedeutung (wird halt so hingeschrieben) und hat deswegen auch keinen Einfluss auf das Ergebnis.
algebrafreak
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.10.2004
Beiträge: 4143
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2005 - 00:58:30    Titel:

Zitat:
Das "dx" hinter dem Integral hat keine Bedeutung (wird halt so hingeschrieben) und hat deswegen auch keinen Einfluss auf das Ergebnis.


Dann hast Du wohl nicht sowas, wie

int x*t dt

bzw.

int x*t dx

gesehen. Oder noch besser

int x*t d rho(x).
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2005 - 12:28:47    Titel:

Sunnyboy20 hat folgendes geschrieben:
Das "dx" hinter dem Integral hat keine Bedeutung (wird halt so hingeschrieben) und hat deswegen auch keinen Einfluss auf das Ergebnis.


für die schule, wo nur nach einer variablen abgeleitet wird, kann man sich das vielleicht so merken (ich hoffe, eurer mathelehrer hat euch das nicht so beigebracht). aber diese darstellung ist schlichtweg falsch. das d gibt die variable an, nach der integriert wird. siehe algebrafreaks beispiel.
Rigoice
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.07.2005
Beiträge: 27
Wohnort: Gießen

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2005 - 21:00:39    Titel:

das d steht (so hab ich ich es im LK gelernt) für Differenzierung nach ..., also
dx Arrow Differenzierung nach x
dt Arrow Differenzierung nach t
usw.

Bevor Kritiker aufkommen, beim Integral 3x² dx gibt das dx nicht an nach was differenziert wird, sondern wonach differenziert wurde, da die Funktion ja die Ableitung der in der Integralrechnung folgenden Stammfunktion ist.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> dx? welche bedeutung hat das d vor dem x
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum