Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wie gut muss man für Game-Design zeichnen können?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Kunst-Forum -> Wie gut muss man für Game-Design zeichnen können?
 
Autor Nachricht
Athanasia94
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.09.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 24 Sep 2012 - 14:01:58    Titel: Wie gut muss man für Game-Design zeichnen können?

Hallo allerseits Smile
Ich bin derzeit in der 12. Klasse/Q1 und mache mir ein paar Gedanken über die Zeit nach dem Abi. Neben einigen anderen finde ich den Studiengang Game Design sehr interessant und könnte mir vorstellen, das vielleicht auch in Angriff zu nehmen.
Jedoch weiß ich auch, dass dort "künstlerisches Talent" gefordert ist und u.U. auch eine Eignungsprüfung in dieser Hinsicht stattfindet.

Meine Frage ist also: Was bedeutet in dem Falle "künstlerisches Talent"? Muss ich in der Lage sein, einen halbwegs geraden Strich zu ziehen und so ungefähr das aufs Papier zu bringen, was ich mir vorstelle? Oder ist hier tatsächlich von außergewöhnlichem Talent die Rede?
Mit zweiterem kann ich nämlich leider nicht dienen, ich würde mein Zeichentalent als mittelmäßig einstufen.
Ich muss dazu sagen, mich interessiert auch mehr die Richtung der Programmierung. Dennoch, durch die Eignungsprüfung müsste ich schon irgendwie durchkommen, und deswegen bitte ich um eine ungefähre Einschätzung und eure Meinung dazu. Mir ist klar, dass man nicht pauschal sagen kann "das kommt durch und das nicht", aber ich hoffe zumindest auf eine ungefähre Orientierung, ob ich das lieber gleich vergessen sollte oder ich zumindest ein Chance hätte.

Danke für's Lesen, hier kommen dann jetzt Beispielbilder (ich habe jetzt leider nur Menschen als Motiv da...naja.)

http://www.abload.de/img/0042iuyu.jpg
http://www.abload.de/img/003nvuba.jpg
http://www.abload.de/img/008e2uoq.jpg
SaschaWo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.02.2013
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 20 Feb 2013 - 22:39:17    Titel: Game Art

Hallo! Also, mal eben zeichnen ist bei einem Game Zeichner nicht die beste Voraussetzung. Mal eben zeichnen ist bei einem Game Designer eine echte Knochenarbeit, da oftmals die Zeit im Nacken steht, da die Projekte in der Regel zeitnah vollendet werden müssen. Wenn Du dich selbst schon beurteilst, dass du es mit dem zeichnen nicht unbedingt drauf hast, würde ich es mir an deiner Stelle überlegen. Sicherlich, es gibt genügend Hilfsmittel, aber die Grundkenntnisse reichen dennoch nicht aus.

Schau auch mal den Artikel zu Markus Haggenmiller an
Jeanny_Rie
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.12.2014
Beiträge: 30
Wohnort: Wismar

BeitragVerfasst am: 31 Dez 2014 - 17:50:45    Titel:

Du solltest generell ein Verständnis von Anatomie und Bewegung, etwa auch Dynamik haben. Es ist ja nicht ohne Grund ein Studienfach Smile
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Kunst-Forum -> Wie gut muss man für Game-Design zeichnen können?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum