Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Falsche Lösung bei Tangenten Berechnung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Falsche Lösung bei Tangenten Berechnung?
 
Autor Nachricht
Gast







BeitragVerfasst am: 26 Mai 2004 - 17:15:09    Titel: Falsche Lösung bei Tangenten Berechnung?

Ich bin gerade dabei für meine Prüfung zu lernen und stoße imer wieder auf das gleiche Problem. Tangenten die von einem Punkt außerhalb der Kurve gelegt werden. Ich gehe zwar immer nach Schema F vor aber komme auf kein Ergebnis.
Hier die Aufgabe.
Vom Punkt P(2/3\-4) aus sollendie Tangenten an K gelegt werden. K ist
f(x)=x^3-3x-2.
Die Lösung ist:
T1 y=-4
T2 y=-3x-2

Danke
Sbial
Gast






BeitragVerfasst am: 26 Mai 2004 - 19:54:02    Titel:

Einfach
in die allgemeine Tangentenformel:
t: y=f(x0)+f`(x0)*(x-x0)
den Berührpunkt B(u/f(u)) einsetzen:
t: y=u^3-3u-2+(3u²-3)*(x-u)
dann die Punktprobe mit P((2/3)/-4)
t: -4=u^3-3u-2+(3u²-3)*(2/3-u)
dann umformen nach u:
0=-2u^3+2u² durch ausklammern 0=-2u²*(u-1) erhälts du die zwei Berührpunkte B1(0/2) und B2(1/-5)
Zusammen mit P ergeben sie jeweils eine Tangente (alternativ können die Stellen u1/2 auch in t eingesetzt werden)
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Falsche Lösung bei Tangenten Berechnung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum