Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wärmeleitung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Wärmeleitung
 
Autor Nachricht
veto
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.11.2012
Beiträge: 1
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 10 Nov 2012 - 14:44:00    Titel: Wärmeleitung

Hi leute.

Ich arbeite in einer Firma die ein Produkt gefriertrocknet (sublimationstrocknung)

Unser Produkt wird ähnlich wie Softeis in Kratzkühlern mit Luft aufgeschlagen und wir dann mit ca -7 grad auf gefrier bänder gegeben um es auf ca - 44-50°c abzukühlen.
Jetzt die frage da diese masse ja sehr viele Lufteinschlüsse hat (was aber für die Gefriertrocknung und das Endprodukt wichtig ist) kühlt es nur schwer ab weil diese ja grade zu Isolierend wirken. Könnte man das Produkt schneller runter kühlen wenn man Gase (natürlich ungefährliche Gase) benutzt die einen besseren Wärmeleitfähigkeit haben? und wenn ja wäre das viel oder eher zu vernachlässigen. Die Eigenschaften im Vakuum (0.2mbar im Trockner) sollten wenn möglich auch nicht so stark variieren also Ausdehnung zB.

Danke schonmal für die antworten oder anregungen!
privet
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.05.2008
Beiträge: 89

BeitragVerfasst am: 11 Nov 2012 - 19:06:31    Titel:

ein sehr intressantes thema womit sich ganze studiumgänge füllen lassen...

bei einem fluid ist das medium genauso ausschlaggebend wie die umströmungsart und der geometrie der anlage. pauschale aussagen lassen sich hier nur schwer machen.

aber auch einfach mal das fluid zuwechseln in einer bestehenden anlage ist nicht leicht getan, da müsste man diese notfalls komplett neu auslegen.

was ich dir empfehlen kann ist:
Technische Thermodynamik: Theoretische Grundlagen und praktische Anwendungen

und viel zeit ansonsten finger weg...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Wärmeleitung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum