Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mietrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Mietrecht
 
Autor Nachricht
kölscheklüngel
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2011
Beiträge: 325
Wohnort: Cologne

BeitragVerfasst am: 15 Nov 2012 - 19:39:02    Titel: Mietrecht

Hallo,

ich kaufe mir im Dezember eine Wohnung. Am 01.11.12 ist in die Wohnung ein neuer Mieter eingezogen, den ich aber noch nicht kenne.
Meine Frage: Muss ich den Mieter übernehmen?

Gruss kölscheklüngel
rOYAL.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 2093
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 15 Nov 2012 - 19:54:39    Titel:

Der Grundsatz lautet: Kauf bricht nicht Miete, § 566 BGB.
kölscheklüngel
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2011
Beiträge: 325
Wohnort: Cologne

BeitragVerfasst am: 15 Nov 2012 - 21:18:46    Titel:

Aber, wenn ich mit dem Mieter nicht einverstanden bin, welche Kündigungsfristen gelten denn? Kann ich dem Mieter fristgerecht kündigen?
Ich weiß auch, das ich, sogar wenn ich auf Eigenbedarf poche, den Mieter so schnell nicht rausbekomme.
rOYAL.
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.06.2008
Beiträge: 2093
Wohnort: Heidelberg

BeitragVerfasst am: 15 Nov 2012 - 22:06:25    Titel:

Was für einen Vertrag hat er denn? Befristet oder unbefristet?

Nur, weil er dir persönlich nicht passt, wirst du ihn jedenfalls nicht einfach los.
kölscheklüngel
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2011
Beiträge: 325
Wohnort: Cologne

BeitragVerfasst am: 15 Nov 2012 - 22:28:53    Titel:

Ich habe den Vertrag noch nicht gesehen. Ich bin auch froh, das ich einen Mieter drin habe. Ich wollte nur mal allgemein die Bedingungen wissen.
Ich muss mit dem Mieter sowieso einen neuen Mietvertrag machen, der alte ist doch ungültig, oder nicht?
quatsch
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.08.2005
Beiträge: 3493

BeitragVerfasst am: 15 Nov 2012 - 23:32:21    Titel:

Nein, er alte Mietvertrag bleibt gültig, Du trittst als Vermieter in den Vertrag ein. Kündigen kannst Du nicht, außer in den bekannten Ausnahmen (im wesentlichen Zahlungsrückstände, Eigenbedarf). Sollte der Vertrag befristet sein, gilt die Befristung so wie im Vertrag.
Wenn Du eine vermietete Immobilie kaufst, übernimmst Du den Mieter mit, mit dessen im deutschen Mietrecht relativ starken Position. Klassischer Fall ist natürlich, man kauft eine vermietete Immobilie zum selber einziehen, dann kann man wegen Eigenbedarfs kündigen.
kölscheklüngel
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.02.2011
Beiträge: 325
Wohnort: Cologne

BeitragVerfasst am: 16 Nov 2012 - 01:47:32    Titel:

Und wegen Eigenbedarfs kündigen geht auch nicht so einfach, wenn die Person arbeitssuchend ist, dann muss man für die Person eine andere Wohnung suchen.
Wenn er Miete zahlt und ordentlich ist, dann ist mir der Rest egal.

Kann ich die Miete denn anheben? Man kann doch in 5 Jahren 30% erhöhen.
quatsch
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.08.2005
Beiträge: 3493

BeitragVerfasst am: 16 Nov 2012 - 12:41:04    Titel:

Für Mieterhöhungen gelten die üblichen Regeln. Du solltest diese selbst Recherchieren können oder Mietglied eines Haus- und Grundbesitzervereins werden. Wir können hier nicht Deine Rechtberatung spielen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Mietrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum