Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Nullstellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Nullstellen
 
Autor Nachricht
Matheboy18
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.03.2005
Beiträge: 301
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 05 Jul 2005 - 14:42:13    Titel: Nullstellen

Habe ein Problem bei folgender Aufgabe, würde mich auf Hilfe freuen.

Vorgegeben ist die Funktion durch f(x)=x^4 -2x^3+kx^2 - 2kx.
a) Ermitteln Sie die Nullstellen von f. (Zum TEil sind sie vom Parameter k abhängig)

Ich bin bis jetzt nur so weit, das ich x ausgeklammert habe, aber weiß das leider nicht weiter.

x*(x^3-2*x^2+kx-2k), hier kann ich ja keine Polynomdivision machen oder doch? Weiß ja keine Nullstelle.

Gruß Andy
yushoor
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 517

BeitragVerfasst am: 05 Jul 2005 - 14:44:24    Titel:

ausklammern is schonmal gut.
die aufgabe ist so gestellt, dass du eine nullstelle so raten kannst, dass das k wegfliegt Smile (frag dich also einfach: wann ist kx-2k=0, und probier das ergebnis als nullstelle).
danach polynomdivision und den rest schaffst du selbst? Smile
Matheboy18
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 31.03.2005
Beiträge: 301
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 05 Jul 2005 - 15:36:40    Titel:

Ah, danke jetzt hab ich es!

Gruß Andy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Nullstellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum