Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Englisch, Spanisch und Thai schneller lernen mit einen Andr
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Englisch, Spanisch und Thai schneller lernen mit einen Andr
 
Autor Nachricht
DRISS15
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.12.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 25 Dez 2012 - 22:03:01    Titel: Englisch, Spanisch und Thai schneller lernen mit einen Andr

Guten Tag
Wir haben eine Android-Anwendung der Spitzenklasse entwickelt. Sie ermöglicht es, 20 Mal schneller Englisch, Spanisch oder Thai zu lernen.
Sie können diese Anwendung gratis von Google Play herunterladen:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.hepilabs.lingling.english

Wir freuen uns, Ihre Meinung und Anregungen zu dieser Anwendung zu hören.
Arok
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.12.2012
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 28 Dez 2012 - 08:03:33    Titel:

Auf jeden Fall eine Super Idee!

Positiv:
-Die Musik ist unterhaltsam und hält bei Laune
-Der riesen Wirbel darum, wenn man etwas gut gemacht hat ist wunderbar und steigert das Vergnügen beim Lernen.
-Die oft geforderten Wiederholungen sorgen für starkes Einprägen der Vokabeln.
-Das Design ist gut und es sind keine Bugs drin.

Negativ:
-Die Musik muss abwechslungsreicher sein. Man verbindet die Musik zu stark mit den Vokabeln, was dafür sorgt, dass man sie weniger gut lernt. Man braucht deutlich mehr Musikvariationen, die sich wechseln.
-Die Beschreibung muss geändert werden, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass gleichzeitig genau eine Milliarde Menschen auf der Welt Englisch, Spanisch und Thai lernen.
-Das Smartphone ist nicht drehbar. man muss in der Position spielen und lernen, die vorgegeben wird.

Die nächsten 2 negativen punkte sind sehr gravierend:
-Es fehlt die Grammatik. Das Vokabeln lernen ist einsame Spitze, aber das Lernen der Grammatik fehlt hier komplett, was das erlernen einer Sprache unmöglich macht.

-Zusätzliche Pakete sind Kostenpflichtig.
Klar steckt viel Drecksarbeit in der Entwicklung, allerdings ist spendenmöglichkeiten zu integrieren eine wunderbare lösung. Ich würde je nach dem viel spenden wie es mir etwas gebracht hat. Habe ich durch diese App allein eine ganze Sprache erlernt, spenden die Leute auch entsprechen hohe summen. Das sieht man bei vielen Freeware programmen und es lohnt sich! Heutzutage sind die leute einfach abgeschreckt von Kosten.
Und wenn schon kosten, dann sollte auch vorher dranstehen wie viel ein Paket kostet. Für mich ist das grad nicht ersichtlich, weil ich kein guthaben bei google play habe.

Soweit von mir.
Wer diese App auch testen will, ein Tipp: Wer bereits englisch kann, der sollte fortgeschritten und/oder expert wählen. Sämtliche Vokabeln aus dem Anfängerpaket sind jedem 6.-klässler bekannt.

MFG Arok
Arok
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.12.2012
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 29 Dez 2012 - 11:00:36    Titel:

Also ich habs jetzt 2 tage lang durchgezogen und 60 Spanische und 65 Englische Vokabeln gelernt...
Was soll ich sagen: es funktioniert! Die Vokabeln sitzen relativ fest und werden so oft wiederholt, wie es nötig ist.
Ich denke mal das geht nach dem Schema: wer etwas 5 mal wiederholt behält es ein leben lang, was auch stimmt.

HIGHLY RECOMMENDED!
JohannMarvin
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.10.2013
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 27 Okt 2013 - 16:27:15    Titel: Review zur App! Super einfach.

Hi Leute,

Ich hab die App mal längere Zeit ausprobiert.

Kurzer Review zu den Funktionen der App:

- Einfaches Lernkartei System: Die App zeigt dir jeden Tag Wörter, die du normalerweise gleich wieder vergessen würdest.
- Eselsbrücken-Funktion: Zeichne einfach ein Bild des Wortes, mit einer ähnlichen Aussprache aus deiner Muttersprache in die obere rechte Ecke.


Kostenloser Download für Android Smartphones: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.hepilabs.lingling.english
nicolas94
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.03.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 06 März 2014 - 09:46:48    Titel:

…ich finde die App auch ganz gut aber wirklich lernen kann man nicht damit. Ist eher ein Spiel. Ich war gerade in Kanada an einer Sprachreise und das war ein tolles Erlebnis. Ich habe so viele Leute kennen gelernt und viele neue Freunde gewonnen. Das beste dabei, ich habe Englisch gelernt. Schaut mal im Web heraus, es gibt so viele Angebote. Zu den besseren Webseiten gehört diese der StudyLingua Sprachreisen aber da gibt es auch andere. Schaut einfach, dass ihr einen Anbieter erwischt, der die originalen Schulpreise anbietet, dann zahlt ihr auch nicht mehr als direkt vor Ort.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Englisch-Forum -> Englisch, Spanisch und Thai schneller lernen mit einen Andr
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum