Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Fotografie.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Kunst-Forum -> Fotografie.
 
Autor Nachricht
LizaKruse
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.02.2013
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2013 - 08:14:57    Titel: Fotografie.

Schönen guten Tag,

also ich habe so ziemlich das gleiche Problem, folgendes:
Ich bin 18 Jahre alt und wohne mit meiner Schwester alleine, da ich es in der Kindheit echt nicht leicht hatte, habe ich mir das Hobby Fotografie oder Bilderbearbeitung mit Adobe oder wie man es auch immer nennen mag, angeeignet. Ich habe schon in ein paar Berufe reingeschaut, aber irgendwie konnte mich bisher nichts davon begeistern. Mein Traum ist es irgendwas in die Richtung Fotografie, Design, Mediengestaltung etc. zu machen, aber ich weiß, dass das ohne Abitur ziemlich schwierig wird. Das Einzige, was mir zur Zeit durch diese schwierige Phase hilft, ist die Fotografie, deswegen wünsche ich mir von ganzen Herzen, da irgendwie reinzukommen. Ich habe meinen erweiterten Realschulabschluss absolviert und besuche zur Zeit ein Gymnasium, was ich aber jetzt schon nach einem Jahr verlassen werde, da der Leistungsdruck viel zu hoch ist und ich das einfach, egal mit wie viel Mühen, nicht schaffe.
Da ich mich mal erkundigen wollte, wie das jetzt genau aussieht mit dem Abitur ohne studieren und ich im Internet fast ausschließlich nur auf Kunst gestoßen bin, wollte ich hier nochmal nachfragen, was das jetzt genau mit diesem überdurchschnittlich auf sich hat.
Hier habe ich mal ein Link von Abload, mit einer Collage ein paar Bilder, die ich fotografiert habe, (nur Portraits):
http://www.abload.de/img/fotografie39rsx.jpg

Ich wäre euch so unglaublich dankbar für eine Antwort!
Liebe Grüße, Liza.
iLL.k
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 225

BeitragVerfasst am: 27 Feb 2013 - 12:58:44    Titel:

Hallo Liza
In der Fotografie zählen Ergebnisse. Was du studiert hast oder ob du Abitur hast interessiert deinen Kunden nicht wenn du mit Bildern überzeugst.

Gibt halt Bereiche die sind eher profitabel als andere Bereiche.. aber wenn du gerne mit Menschen arbeitest bist du schonmal auf einem guten Weg. Deine Bilder sind klasse, weiter so.
Harmatia
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.05.2013
Beiträge: 1
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 22 Mai 2013 - 09:07:58    Titel:

wie wärs mit kommunikations design.. glaub das könnte passen. Smile
fffranzz
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.06.2013
Beiträge: 1
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 20 Jun 2013 - 16:33:53    Titel: schöne Bilder

Hallo,
schone Fotos hast Du da. Ich würde Dir empfehlen mal im Bereich Stockfotografie zu schauen: z.B. bei fotolia. Da bist Du unabhängig - sprich die Ausbildung spielt keine Rolle - und da kannst Du sicher mit Deinen Bildern was erreichen.
Gruß aus Berlin
Jeanny_Rie
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.12.2014
Beiträge: 30
Wohnort: Wismar

BeitragVerfasst am: 31 Dez 2014 - 17:24:10    Titel:

Ich kann dir nur empfehlen, zumindest das Fach-Abi nachzuholen. Damit sparst du dir nämlich ein enormes Risikopotential, nicht an der Uni angenommen zu werden. Ich hatte auch die Überlegung in Hamburg ohne Abi zu studieren, doch dann wird eine Eignungsprüfung fällig, die sicher nicht ohne wäre.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Kunst-Forum -> Fotografie.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum