Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

PDF-Datei ohne Seitenzahlen zitieren?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> PDF-Datei ohne Seitenzahlen zitieren?
 
Autor Nachricht
Pissed-Off
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.05.2009
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 10 März 2013 - 15:51:40    Titel: PDF-Datei ohne Seitenzahlen zitieren?

Hallo,
ich habe einen speziellen Zitierfall, an dem ich mir gerade ein wenig den Kopf zerbreche.

Es geht um eine meiner Quellen bei meiner Hausarbeit: Ein Text aus einer PDF-Datei. Wie ich jetzt erst bei näherem Hinsehen herausgefunden habe, handelt es sich dabei ursprünglich um einen Beitrag aus einer Herausgeberschrift. Seitenzahlen sind in der Datei keine angeben, es ist also kein einfacher Scan. Der Autor hat sogar einen Vermerk hinterlassen "Do not cite or distribute"... Anderseits hat unser Dozent diesen Text im Rahmen des Seminars im Semesterapparat bereitgestellt und gesagt, dass wir die Texte verwenden dürfen. Außerdem ist es ja "nur" eine einfache Seminararbeit Smile

Ich möchte also auf jeden Fall daraus zitieren, bloß weiß ich nicht, wie ich das anstellen soll, also formal und so weiter...? (da keine Seitenzahlen)
PS: An die Originalquelle komm ich nicht dran.

Grüße!
11.11
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.01.2009
Beiträge: 639

BeitragVerfasst am: 10 März 2013 - 15:56:59    Titel:

keine Seitenzahlen = o.S. oder man lässt o.S. auch ganz weg, dann aber einheitlich in der ganzen Arbeit.

also nach (Harvard-Zitierweise):

...(vgl. Schmidt, 2013, o.S.)

oder

... (vgl. Schmidt, 2013)
quatsch
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.08.2005
Beiträge: 3493

BeitragVerfasst am: 10 März 2013 - 16:02:49    Titel: Re: PDF-Datei ohne Seitenzahlen zitieren?

Pissed-Off hat folgendes geschrieben:
Der Autor hat sogar einen Vermerk hinterlassen "Do not cite or distribute"...

Das ist natürlich Blödsinn. Die Zitation ist keine Urherberrechtlich geschützte Nutzungsart, damit kann der Autor oder Rechteinhaber sie nicht verbieten. Ähnliches sieht man zwar immer wieder, aber natürlich ist so etwas wirkungslos - was urheberrechtlich (oder anderwweitig) nicht verboten ist, ist erlaubt, das kann man durch einseitige private Erklärung nicht ändern.
Pissed-Off
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.05.2009
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 10 März 2013 - 16:04:57    Titel:

Ok.

Sollte ich also besser wie eine Internetquelle zitieren (mit Link usw.), da die Datei auch frei im Netz steht und den Verweis auf die ursprüngliche Herausgeberschrift weglassen?
konstantin87
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 5968

BeitragVerfasst am: 10 März 2013 - 16:05:04    Titel:

zähl die seiten oder zitier halt ohne angabe einer seitenzahl. damit hast du die quelle kenntlich gemacht und nichts gestohlen, höchstens etwas unsauber zitiert.
Pissed-Off
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.05.2009
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 10 März 2013 - 18:23:44    Titel:

So!
Weil ich nicht das Buch als Literaturangabe nehmen wollte, weil mir sonst evt. die fehlenden Seitenangaben angekreidet würden, hab ich mich mal auf die Internetadresse der PDF bezogen:

Autorname, Vorname: Titel. URL: Internetseitenadresse (Abrufdatum: Tag.Monat.Jahr).

Okay so?

Und was ist wenn ich es jetzt in den Fußnoten mehrmals zitiere, meint ihr ich kann das wie bei Literatur ab dem 2. mal abkürzen? So nach diesem Muster:

Autorname URL: Internetadresse
wasp
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2007
Beiträge: 2718

BeitragVerfasst am: 10 März 2013 - 20:31:27    Titel:

Wenn es sich um eine PDF Datei handelt, ist es ja streng genommen keine Internetseite, sondern ein Internetdokument. Bei uns wird da sehr wohl unterschieden. Bei MS Word kannst du sogar bei den Vorlagen für Quellen diesbezüglich unterscheiden (Internetseite / Dokument von Website).
Und bei einem Dokument müssen zumindest wir Seitenzahlen angeben.

Wenn du dich mehrmals direkt hintereinander auf die gleiche Quelle beziehst, kenne ich nur ab dem zweiten Mal "Ebd. = Ebendar".
Die von dir zuerst genannte ausführliche Angabe, nimmt man ja ins Literaturverzeichnis, also mit Abrufdatum und konkretem Link.
In den Fußnoten gibt man ja allgemein Autor, Erscheinungsjahr und Seitenangabe an. Eventuell noch den Link in der Fußnote.

So sind bei uns dir Vorschriften.
2,71828
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2008
Beiträge: 2373

BeitragVerfasst am: 10 März 2013 - 20:55:09    Titel:

Jedes PDF hat Seitenzahlen. Wenn keine Zahlen explizit angegeben sind, kann man immer noch die Seitenzahlen des Dokuments selbst (also bei 1 beginnend, wie sie der PDF-Viewer anzeigt) verwenden.
Pissed-Off
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.05.2009
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 11 März 2013 - 14:41:58    Titel:

Danke schonmal,

aber hat jemand ne Idee, wie ich das Kurzzitat-Problem löse?
Weil mir das Erscheinungsjahr schließlich fehlt - da steht zwar drin, wann das Buch ursprünglich erschienen ist, aber das kann ich ja nicht mit der PDF-Datei gleichsetzen, auf die mich beziehe. Versteht ihr was ich meine?

Alternativ könnte ich ja das Herausgeber-Buch zitieren und die URL hintendran hängen, aber das wäre meines Wissens nach falsch. Und dann würde ich auch die Seitenzahlen aus der PDF wiederum nicht verwenden können.

So ein blöder Fall...aber ich hab es gerne gründlich und möchte da keine vermeidbaren Formfehler machen Confused
Ingo30
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.05.2008
Beiträge: 2095

BeitragVerfasst am: 11 März 2013 - 18:03:38    Titel:

Meine Güte, dann leih Dir das Buch per Fernleihe aus. Bzw. formulier Deine Probleme in der Fußnote, wenn es gar nicht anders geht.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> PDF-Datei ohne Seitenzahlen zitieren?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum