Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

SQL-Datei ausführen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> SQL-Datei ausführen
 
Autor Nachricht
bwigosch
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 10.10.2009
Beiträge: 84

BeitragVerfasst am: 19 März 2013 - 14:16:12    Titel: SQL-Datei ausführen

Hallo,

ich habe ein kleines Problem. Ich habe eine .sql-Datei, die ich gerne ausführen möchte, aber ich weiß nicht wie das geht. Ich verwende Zend Server Community Edition und meinen localhost als Server. In der .sql-Datei habe ich eine neue Datenbank namens 'dbtech ' und eine Tabelle namens 'products' erzeugt. Jetzt möchte ich dieses File gerne ausführen und dem Server damit bekannt geben, dass es nun eben eine Datenbank 'dbtech' gibt, die eine Tabelle 'products' enthält.

Kann mir einer sagen, wie das geht?

Vielen Dank!
quatsch
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.08.2005
Beiträge: 3493

BeitragVerfasst am: 19 März 2013 - 21:37:41    Titel:

Welches rdbms verwendest Du denn? Zend ist doch ein php framework. Oder gibt es auch ein rdbms namens Zend?
Wenn es mysql ist, musst Du den Kommandozeilenclient öffnen und mit 'source datei.sql;' die Datei einspielen.
Übrigens: Du hast keine Datenbank und Tabelle erzeugt, sondern eine Textdatei editiert. Die Datenbankserver weiß davon gar nicht. Wenn Du die Statements jetzt ausführst, dann werden die Dinger erzeugt, vorher passiert gar nichts.
Machst Du denn noch mehr? Für die zwei Statements ist eine Datei jetzt nicht soooo sinnvoll. Dann einfach Kommandozeile öffnen und Statements direkt ausführen.
bwigosch
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 10.10.2009
Beiträge: 84

BeitragVerfasst am: 20 März 2013 - 16:32:53    Titel:

Hallo,

entschuldige, ich habe mich vielleicht nicht ganz klar ausgedrückt. Ich verwende das php Framework Zend und als DBMS dient dabei mysql. Es ist mir schon klar, dass ich mit dem File alleine noch keine DB erzeugt habe, sondern erst das Ausführen des Files mir die DB erzeugt. Im File definiere ich eine DB und eine Tabelle und füge außerdem noch 3 Datensätze in die Tabelle ein. Bei wenigen Statements ist es klar, dass man die auch so eintippen kann ohne ein File zu verwenden, aber mir geht es bei diesem Beispiel nicht darum, sondern ich möchte wissen, wie man eine .sql-Datei ausführt (egal was oder wieviel in der Datei steht - es geht mir also nur um den Demonstrationszweck).

Habe ich das jetzt richtig verstanden? Ich gebe in der Kommandozeile zuerst den Befehl 'mysql' ein und dann den Befehl 'source datei.sql', welcher die Datei 'datei.sql' ausführt?

Vielen Dank für die Hilfe!
maze77
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.09.2012
Beiträge: 160

BeitragVerfasst am: 23 März 2013 - 13:48:09    Titel:

Warum führst du denn die Statements nicht einfach im SQL Query Browser aus?

Copy-Paste aus der Textdatei in den MySql Query-Browser und
Alt/Enter um die Statements auszuführen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Informatik-Forum -> SQL-Datei ausführen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum