Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Berechnung FHR? BItte kurz helfen :< :*
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Berechnung FHR? BItte kurz helfen :< :*
 
Autor Nachricht
muchachoman
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.03.2013
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 20 März 2013 - 22:27:25    Titel: Berechnung FHR? BItte kurz helfen :< :*

Hallo Leute,

ich habe ein paar Fragen und ich hoffe ihr knnt ihr mir weiterhefen.

Ich bin nach der 12. Klasse eines Gym. abgegangn und hab somit den schulischen Teil der FHR mit 2,0 erworben.

Davor habe ich 'ne schulische!! zweijährige Ausbildung mit 3,3 abgeschlossen.

Bewerbe ich mich jetzt nun NUR mit dem schulischen Teil oder wird das z.B. zusammen verrechnet?? (Wäre ja ziemlich unfair gegenüber den Leuten die "nur" ein Praktikum gemacht haben) Komme aus HEssen btw.

Noch eine letzte Frage: Die WS errechnen sich erst mit dem Erwerb des schulischen Teils oder?


Hoffe ihr könnt ihr mir da weiterhelfen. Meine Schule meint, dass man sich da einfach mit dem schulischen Teil bewirbt und den praktischen Teil einfahc nachreicht. Sie konnten mir aber cht sagen ob das nur fr HEssen gilt.

MFG :>
konstantin87
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.08.2008
Beiträge: 5968

BeitragVerfasst am: 20 März 2013 - 22:32:45    Titel:

ich kenne das nur so, dass dir die jeweiligen schule ein zeugnis über die fachhochschulreife ausstellt, also nicht nur den schulischen teil. die werden schon wissen, wie das gehandhabt wird.
muchachoman
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.03.2013
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 20 März 2013 - 22:39:53    Titel:

Hej, danke für deine schnelle Antwort.

Wie sagt hab ich mit der zuständigen Person aus meiner alten Schule telefoniert. Sie meinte nur, dass man die FHR nicht mehr ausstellt sondern sich einfach mit dem schulischn Teil bewirbt, was ich eiglt nicht sso ganz glauben kann. :S
quatsch
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 31.08.2005
Beiträge: 3493

BeitragVerfasst am: 21 März 2013 - 11:09:06    Titel:

Die Note der FHR ist immer die des schulischen Teils. Die Wartezeit beginnt erst mit dem Erwerb des schulischen Teils (vorher hast Du ja die FHR nicht). Wie das mit der Bewerbung läuft, weiß ich speziell für Hessen nicht. Dass man sich nur mit dem schulischen Teil bewerbt, glaube ich nicht, dann bräuchte man ja den praktischen Teil in der Praxis gar nicht machen. Frag am besten mal hier: http://lsa.hessen.de/irj/LSA_Internet?uid=87a10258-edd3-2c31-f012-f312b417c0cf nach.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Berechnung FHR? BItte kurz helfen :< :*
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum