Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Schwingungs problem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Schwingungs problem
 
Autor Nachricht
blake
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 08 Jul 2005 - 17:31:13    Titel: Schwingungs problem

ich habe da ein problem mit einer mathe aufgabe und hoffe einer von euch kann mir helfen

Lösen Sie das Schwingungsproblem: mx´´+bx´+cx
mit m = 50 kg, c = 10200 Nm^-1 , b = 2000 kgc^-1 , x(0) = 0 , x´(0)=2,8 ms^-1

ich brauche das ergebnis von x
klaush
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.05.2005
Beiträge: 665

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2005 - 13:00:34    Titel:

x=x0*Exp(-b/2m*t)*Sin(omega t+Phi) mit omega =Wurzel(c/m-2*(b/2m)^2)

Beweis: einfach einsetzten und nachrechnen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Schwingungs problem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum