Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Exmatrikulationsproblem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Exmatrikulationsproblem
 
Autor Nachricht
rabauke26
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 26 März 2013 - 17:07:11    Titel: Exmatrikulationsproblem

Ich würde mich freuen, wenn mir jmd. weiter helfen könnte.
Und zwar habe ich meinen Bachelor erfolgreich abgeschlossen. Jetzt wollte ich mich an einer anderen Uni zum Master einschreiben. Dafür brauche ich jedoch eine Exmatrikulationsbescheinigung, welche ich heute von meiner alten Uni besorgt habe. Jedoch ist der Grund der Exmatrikulation "Nichtbezahlen der soz. Beiträge" und nicht wie es eigentlich heißen sollte "Abschluss des Studiums". (Ich habe nämlich vergessen mit mit einem Antrag formell abzumelden)
Kann ich damit trotzdem an einer anderen Uni weiterstudieren oder ist es mir dadurch untersagt?

Hoffentlich kann mir jmd. weiterhelfen. Vielen Dank im vorraus!
wasp
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.01.2007
Beiträge: 2718

BeitragVerfasst am: 26 März 2013 - 18:07:21    Titel:

Also normalerweise bist du schon exmatrikuliert.
Ich hatte zur Bachelorarbeit noch ein Kolloquium. Das war die letzte Prüfung im Studium und ich war nach bestehen auch an genau diesem Tag mit dem Studium fertig.
Danach habe ich per Post glaube ich noch eine spezielle Exmatrikulationsbescheinigung bekommen, wo draufstand, dass ich auf Grund erfolgreicher Bachelorprüfung exmatrikuliert bin.

Bist du mit deiner Bachelorarbeit ins nächste Semester gerutscht? Da gibt es oft Übergangsregeln; auch was den Semesterbeitrag angeht.
Also hast du jetzt kein Dokument, das deinen Studienabschluss bescheinigt?
Vermutlich ist das für die Masterzulassung hinderlich. Aber da man sich oft auch vor Ende des Bachelorstudiums für den Master bewerben kann, kannst du es vielleicht nachrreichen. Dann würde ich das bei der Bewerbung kurz dazuschreiben.

Ich würde das trotzdem schnell mit deiner alten Hochschule klären.
rabauke26
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.03.2013
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 26 März 2013 - 18:17:21    Titel:

Danke erstmal für deine Antwort.
Also ich habe meine Bachelorarbeit und Kollogium im 6. Semester abgehalten und im 7. Semester noch einen Kurs nach geholt, damit ich meine vollständige Punktzahl erreiche. Ich habe auch ein Bachelorzeugnis /-urkunde bekommen.

Ich frage mich nur, ob der Grund der Exmatrikulationsbescheinigung wichtig für die Aufnahme an einer anderen Hochschule ist?
EvilWillow
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 322

BeitragVerfasst am: 27 März 2013 - 20:07:35    Titel: Re: Exmatrikulationsproblem

rabauke26 hat folgendes geschrieben:
Kann ich damit trotzdem an einer anderen Uni weiterstudieren oder ist es mir dadurch untersagt?

Autsch, da hast du aber unglaubliches Pech gehabt, so kriegst du in Deutschland nie wieder einen Studienplatz!!!

[/irony off]
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Exmatrikulationsproblem
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum